3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Susi3 am 01.01.2007, 21:43 Uhr

Gibt es eigentlich beim 5. Kind ein Sandwichkind

Hallo,
wir haben 4 Kids. 2 Jungs mit 8 1/2 und 5 1/2, und 2 Mädls mit 3J. und fast 6 Monaten. Ich könnte mir gut noch ein 5tes vorstellen. Wie sind eure Erfahrungen bei einem 5ten.?Gibt es dann auch ein "Sandwichkind", so wie bei 3en?
lg Susi

 
2 Antworten:

Re: Gibt es eigentlich beim 5. Kind ein

Antwort von Kleiner Fruchtzwerg 05 am 02.01.2007, 13:12 Uhr

Wir haben sogar jetzt bei 4 schon eines und zwar unsere knapp 6 Jährige.
Die beiden Großen sind knapp 10 und 8,5 Euro und ein super Team,die fast 6 Jährige ist meist außen vor und es gibt viel geheule.
Sie ist auch unser absolutes Sorgenkind im Moment.Die kleinste ist 14 Monate und bekommt nun im Juni ein Geschwisterchen.
Lg Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gibt es eigentlich beim 5. Kind ein

Antwort von Elamamma am 03.01.2007, 21:04 Uhr

Bei uns sinds seit kurzem 5.Der 3. geht etwas unter, da er schon sehr selbstständig ist( 6 Jahre alt).Aber er macht sich schon bemerkbar wenn er aufmerksam braucht und zwar lautstark! Dann pass ich halt auf das er nicht zu kurz kommt.Ich denke dass kommt auf die Kinder allgemein an.Die selbständiger sind, läßt man halt machen.Wie gesagt, man sollte sich genau überlegen was man in der Woche mit jedem einzelnen macht, damit keiner zu kurz kommt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.