3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von stinecv am 23.12.2006, 0:12 Uhr

2. Geburt schneller als die 1.?

Hallo Regina,

wir leben auf den Kapverdischen Inseln. Meine Kinder sind zu Hause mit Papas Hilfe (hat insgesamt 85 Baby auf die Welt geholfen) auf die Welt gekommen. Außer der Letzte, der "Dickschädel" wollte es nicht anders. Die Fruchtblasen sind bei mir erst mit den Preßwehen geplatzt, also kurz bevor die Kinder da waren. Bein ersten hab ich abends 22. Uhr beim Abendessen etwas herzhaft gestöhnt, wo mein Mann meinte, na, jetzt gehts wohl los. Sechs Uhr am nächsten Morgen war er dann da. Nach den Senkwehen gabs eine längere Pause, in de wir beide immer mal wieder eingenickt waren. Bei meiner Tocher war ich mir 20 Uhr noch nicht ganz sicher, hab zu Abend gegessen, den Großen ins Bett gebracht, ab 22 Uhr alles hergerichtet und dann ging es auch schon los. Kurz vor Mitternacht war sie da. Beim letzten hatte ich nachmittags um drei das erste leichte Gefühl, ab sechs war ich mir recht sicher (man kennt sich ja dann schon aus) aber die Senkwehen zogen sich trotz ewigen Spaziergangs bis nach Mitternacht hin, dann dachte ich eigentlich, jetzt ists fast geschafft, aber dann mußten wir schnell ins KH, aber da war er dann sofort da.

Grüße aus Cabo Verde
stinecv

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.