Diätclub

Diätclub

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von locke39 am 08.01.2004, 11:25 Uhr

Kennt jemand Kohlsuppe-Kapseln ...

... und haben die was gebracht?
Liebe Grüße
locke39

 
2 Antworten:

Re: Kennt jemand Kohlsuppe-Kapseln ...

Antwort von Maria25 am 08.01.2004, 16:53 Uhr

Habe heute darübe in der Zeitung gelesen, lt. Konsumenteninformation absoluter Blödsinn, wieder so ein falsches "Wundermittel", das nur Geld kostet.

Würde eher aus gutem Gemüse selber eine Kohl- oder Gemüsesuppe kochen und genießen....meine Kolrabisuppe köchelt gerade am Herd :-)))

lg Maria

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hier der gesamte Artikel dazu....

Antwort von Maria25 am 08.01.2004, 22:04 Uhr

"Kohlsuppen-Diät: Kapseln aus dem Märchenreich?

Mit den derzeit viel beworbenen Kohlsuppen-Kapseln die überschüssigen Kilos der Feiertage loswerden – das ist laut der Zeitschrift "Konsument" alles andere als empfehlenswert. Die vermeintlichen Wunderpillen versprechen eine Gewichtsreduktion von bis zu 10 Kilogramm binnen 14 Tagen, mit einem allzu einfachen Rezept: Zwei Mal täglich eine Kapsel schlucken, ansonsten aber essen "bis Sie satt sind – und Sie nehmen trotzdem ab", so eine Werbeeinschaltung. Eine Methode, die laut Birgit Beck, Ernährungswissenschafterin des Vereins für Konsumenteninformation, ganz und gar nicht glaubwürdig ist: "So tolle Effekte gibt es leider nur im Märchen. Die Kapseln enthalten keinerlei Wirkstoffe, die die Kalorien einer Mahlzeit aufheben könnten."
Überdies sei die angegebene Wirkstoffmenge des Präparates falsch: "Nicht die dreifache Menge an Wirkstoffen wie in einer normalen Kohlsuppe ist enthalten, sondern im Gegenteil deutlich weniger als in der Suppe", berichtet Beck. Dabei spiele es keine Rolle, ob man Weißkohlpulver oder diverse Vitamine zum Vergleich heranziehe. Schon die Kohlsuppen-Diät, bei der zumindest noch gelöffelt werden muss, ist laut den gestrengen Konsumentenschützern wenig sinnvoll – vor den konzentrierten Wunderkapseln rät man jedoch noch vehementer ab. Sind sie doch auch empfindlich teurer: Eine 6-Wochen-Kur schlägt mit rund 80 Euro zu Buche.

Salzburger Nachrichten, Wissen/Medizin/Umwelt, S. 21; Die Presse, Chronik, S. 11; OÖ. Nachrichten, Leben Heute, S. 22; www.konsument.at"

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Diätclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.