Diätclub

Diätclub

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Pemmaus am 19.05.2004, 9:16 Uhr

Die dümmste Frage der Welt...

Guten Morgen,

sorry, dass ich diese Woche noch nicht hier war... aber bei uns auf der Arbeit steppt der Bär! Total viel zu tun. Hat ja auch was Gutes... man denkt nicht laufend ans Essen.

Ich habe jetzt bestimmt die dümmste Frage der Welt (schäm)! Wie macht man Folienkartoffeln? Esse sie sehr gerne, habe sie aber noch nie gemacht. Aber wir wollen heute abend grillen und ich will dazu Folienkartoffeln machen.

LG
Pem

 
2 Antworten:

Re: Die dümmste Frage der Welt...

Antwort von sonnigen-tag am 19.05.2004, 9:41 Uhr

also, kartoffeln etwas in der microwelle drehen lassen, dann gehts nachher schneller.
dann reibst du alufolie mit etwas olivenöl ein, und wickelst die folie (öl natürlich inenseite*lol*)um die ungeschälte kartoffel.
die päckchen legst du dann in die glut und lässt sie garen. ob sie fertig sind, kannst du testen, indem du einen schaschlik-spieß hinein bohrst.
dann merkst du ja, ob die kartoffel noch hart ist, oder nicht.
viel spaß
lg
susi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Die dümmste Frage der Welt...

Antwort von Wredet am 19.05.2004, 10:05 Uhr

Gibt keine dummen Fragen, nur dumme antworten:-)
Also wenn ich sie im Ofen mache mach ich sie meist ohne Folie, halbiere Sie und lege sie aufs Backblech, aber du kannst natürlich auch die Kartoffel ganz lassen (waschen, Schale dran lassen) und in Alufolie einwickeln und in den Ofen legen. Je nach dem wie groß die K. ist halt schätz mal so 1/2 - 1 Std. Oder du wickelst sie ein und legt sie in die Glut vom Grill oder Lagerfeuer, dann mußt du aber aufpassen, da gehts meist recht schnell, sind uns schon mal verkohlt:-)
Das ist das gute auf dem Dorf, haben schöne Lagerfeuerstell eim Garten, kann man schön dran sitzen und Folienkartoffeln in die Glut packen oder Stockbrot rösten, ist schon ne feine Sache:-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.