Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von babylog am 08.09.2006, 9:34 Uhr

Kartoffeln pürieren oder zerstampfen

Als ich die Kartoffeln püriert habe, wurden sie wie ein zäher Kaugummibrei...sollte ich sie besser zerstampfen?

 
3 Antworten:

Re: Kartoffeln pürieren oder zerstampfen

Antwort von Maintinchen am 08.09.2006, 9:38 Uhr

Wenn ich für uns Kartoffelbrei koche, zerstampfe ich sie auch - also denke ich, ist das für den Babybrei auch besser :-) Mußt halt drauf achten, daß keine großen Stücke mehr drinnen sind...

LG Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kartoffeln pürieren oder zerstampfen

Antwort von luckyMadlen am 08.09.2006, 10:00 Uhr

Bei mir wird das mit Pürierstab auch immer so komisch sämig, aber mach dann einfach nicht so lang, dann gehts noch, hab auch gemerkt, wenn das Fett vorm pürieren reinkommt, ist das noch schlimmer, weiß ja nicht, ob das fett bei dir schon vorm pürieren reinkommt, mach es jetzt immer erst danch rein, aber man kann es ja auch stampfen! PS Schau mal ins Fläschchenforum, haben dir noch viele nette Mamis geantwortet, sind nicht alle pampig, LG nach Australien Susann&Madlen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kartoffeln pürieren oder zerstampfen

Antwort von Jill77 am 08.09.2006, 10:12 Uhr

Hallo,

ich würde Kartoffeln zerstampfen. Sieh mal im Fläschenforum, habe Dir da geantwortet.

Bis bald Jill

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.