Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von LittleKids am 18.01.2006, 22:06 Uhr

Ich weiß nicht was ich machen soll! JOB-Frage!

Hallo,

wie ich neulich schon erzählt habe,habe ich ab Freitag einen neuen Nebenjob angenommen. Ich gehe in einer großen Firma die Büro´s sauber machen.Ist allerdinsg einiges zu tun. 3 Stunden jeweils Mo.Mi & Fr. Ich kann ab 18 Uhr hingehen wann ich will Hauptsache es ist morgens fertig,habe einen Schlüssel! Was auch wichtig für uns war da mein Mann erst um 17 Uhr zu Hause ist.

Nun habe ich aber zusätzlich noch einen Job angeboten bekommen.
2 mal die Woche auch Abends von 19 Uhr bis 23 Uhr in einer neu eröffneten Gastwirtschaft.

Ich hab das ganze nun Schwiemu erzählt,die mich völlig durcheinander gebracht hat.
Sie meint ich solle mir das gut überlegen mit den 2 Kids, Celine kommt dieses Jahr zur Schuhe und Sean ist erst 1,5 Jahre alt. Dann noch der Haushalt u.s.w. Wenn Celine erstmal zur Schule geht braucht sie mich auch noch mehr wie vielleicht jetzt.
Ich mein wenn ich erst um 24 Uhr ins Bett komme und dann um 6 Uhr wieder aufstehen soll....lasst mal eins von den Kindern krank sein....sie hat schon irgendwie Recht.

Ach man,es wäre beides auf 400€ Basis....komme aber bei beiden lange nicht auf 400€. Vielleicht insgesamt!

Bitte gebt mir doch mal einen Rat....Pro und Contra!!

Achja und noch ne Frage,darf mann überhaupt 2 so Jobs machen???

LG
Mandy

 
7 Antworten:

Re: Ich weiß nicht was ich machen soll! JOB-Frage!

Antwort von KarinF am 19.01.2006, 7:26 Uhr

Anstrengend wird das wohl schon, aber wenn daß ist das Leben eh mit Kindern. Also was soll's.

Probier es doch aus. Du kannst dann nach 2 Monaten doch noch immer kündigen. Warum schon vorher die Flinte ins Korn werfen.

Wie das mit den Steuern ist bei 2 solchen Jobs weiß ich leider nicht.

Ich würde es machen. Aber ich komme auch so oft erst kurz vor Mitternacht ins Bett und stehe immer 5.45 auf. Am Wochenende wird dann "ausgeschlafen" bis 8 Uhr.... Das geht schon.

Servus
Karin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich weiß nicht was ich machen soll! JOB-Frage!

Antwort von Peanut1 am 19.01.2006, 8:36 Uhr

Ich würde beide Jobs nebeneinander einmal probien...ob Du jetzt dreimal oder fünfmal die Woche abends weg bist, macht den Kohl doch auch nicht fett, oder?

Sicherlich darfst Du zwei oder mehr Minijobs auf 400 Euro Basis nebeneinander ausüben, allerdings mußt Du die Arbeitgeber über die anderen Jobs informieren und auch angeben, was Du da im Schnitt verdienst.
Kommst Du in der Addition auf über 400 Euro wirst Du sozialversicherungspflichtig...d.h. für Dich fallen Sozialversicherungsbeiträge an.
Bis 800 EUR werden die zwar zu Deinen Gunsten berechnet (d.h. Du zahlst weniger als Deine Arbeitgeber), aber trotzdem solltest Du schon zusehen, unter den 400 Euro zu bleiben, weil sonst ja nicht sooooo viel von vielleicht 450 Euro übrigbleibt.

Ansonsten gibt es gute Infos darüber auf der Webseite der Bundesknappschaft.

LG
Ilka

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich weiß nicht was ich machen soll! JOB-Frage!

Antwort von krissie am 19.01.2006, 10:01 Uhr

Du kannst es natürlich einfach ausprobieren, ist auch unterschiedlich, wie belastbar jemand ist. Was mich ehrlich gesagt stören würde ist, dass dein Mann nach Hause kommt und du dann gehst, also, Zeit füreinander habt ihr so kaum noch? Und solange dein kleiner morgens nicht betreut ist, hast Du auch wirklich lange "Arbeitstage".
Also, auf Dauer wäre es sicher fürs Familienleben schöner, wenn Du nur einen Abendjob hättest und vielleicht noch einen anderen finden könntest, wenn Dein Kleiner morgens auch betreut ist (Kindergartenalter?).
Pro ist sicherlich: ihr habt keinerlei Betreuungskosten und alles, was Du verdienst, habt ihr auch wirklich ohne Abzüge zur Verfügung. Und es macht Dir vielleicht auch Spaß? Wenn Du nur einen Job dauerhaft machen möchtest, kannst du dir natürlich überlegen, was Dir mehr Spaß machen würde. Ich kann mir vorstellen, das die Bezahlung in der Gastwirtschaft besser ist (zumindest inkl. Trinkgeld)?
LG Kristina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich weiß nicht was ich machen soll! JOB-Frage!

Antwort von RenateK am 19.01.2006, 10:05 Uhr

Hallo,
von der Stundenzahl ist es sicher nicht zu viel, aber die Arbeitszeiten würden mich stören. 3 Abende nicht da sein finde ich geht gerade noch, aber 5 - da habt Ihr nie Zeit mal als Familie zusammen zu essen, Du kannst den Kindern nicht vorlesen und hast keinen Abend in der Woche mit Deinem Mann.
Wenn Ihr auf das Geld nicht dringend angewiesen seid, würde ich mich für einen der beiden Jobs entscheiden.
Wie gesagt, wenn tagsüber noch was ginge, kein Problem, wir arbeiten beide, ich ganztags, mein Mann inzwischen 30 Wochenstunden, aber so viele Abende finde ich für die Familie wirklich nicht schön.
Viele Grüße, Renate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@krissie

Antwort von LittleKids am 19.01.2006, 11:44 Uhr

Hallo,

also eine Freundin macht die Kneipe gerade erst neu auf und würde nur 6 € die Stunde zahlen,wäre dann auch NUR in der Küche.
Bei dem anderen Job bekomme ich 1,50€ die Stunde mehr!!

LG
Mandy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ RenateK

Antwort von LittleKids am 19.01.2006, 11:47 Uhr

Ja das ist genau das was mich stört,ich kann meine Kinder dann nur an einem Abend die Woche ins Bett bringen und mein Mann ist nicht so der Typ zum Geschichten vorlesen (leider).
Ich habe es mir die Nacht mal durch den Kopf gehen lassen,ich werde wohl erstmal den Job machen wo ich 3 Tage weg bin und auch mehr bezahlt bekomme.
Die ganze Sache wäre vielleicht auch noch was anderes wenn ich den Job schon länger machen würde,aber ich fange dann bei beiden ganz neu an....

Na mal sehen,ich kann mir dann ja immer noch was dazu suchen!

LG
mandy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @krissie

Antwort von krissie am 19.01.2006, 20:21 Uhr

Hallo,
okay, dann ist wahrscheinlich nix mit Trinkgeld. Das spricht schon eher für den anderen Job, es sei denn, du würdest eben super viel lieber in der Kneipe arbeiten.
LG Kristina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.