Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von verakatia am 18.02.2014, 23:10 Uhr

Clearinauftrag Jugendamt - Erfahrungen?

ch wollte mal fragen ob jemand damit schon Erfahrungen gemacht hat?

Es geht darum das ich selber gemerkt habe das ich überfordert bin und habe beim Jugendamt um Hilfe gebeten. Da ich ein schwerbehindertes Kind habe und es regelmäßig Hilfeplangespräche mit SPZ, Kita, Therapeuten, Ärzten und Jugendamt gibt kennen sie mich schon. Momentan lebe ich mit 2 Kindern in einer zu kleinen Wohnung und habe auch wegen meiner Risikoschwangerschaft eine Haushaltshilfe von der Krankenkasse genehmigt bekommen.

Nun soll ein Clearing bei mir stattfinden wo 2 Familienhelferin? in die Familie kommen und die Situation "klären" Einerseits bin ich froh das ich Unterstützung bekomme aber andererseits habe ich auch Angst das mir das Jugendamt die Kinder wegnimmt.

Daher wollte ich hier nochmal nachfragen ob jemand über Clearing Jugendamt berichten kann.

Danke

 
1 Antwort:

Re: Clearinauftrag Jugendamt - Erfahrungen?

Antwort von luvi am 19.02.2014, 9:54 Uhr

Hallo,
ich gehe davon aus, dass Du bisher noch keine Unterstützung vom Jugendamt erhältst.
So wie sich mir das darstellt, werden 2 Jugendamtmitarbeiterinnen zu Dir nach Hause kommen, und in einem Gespräch mit Dir erkunden, in welchem Maße Du Unterstützung brauchst, in welchen Situationen Du Dich überfordert fühlst,...
Ein Jungendamt nimmt nicht einfach so die Kinder aus der Familie. Wenn es die familiäre Situation zulässt (wenn die Kinder nicht vernachlässigt werden, wenn keine Mißhandlungen vorliegen usw.), wird alles versucht, dass die Kinder in der Familie bleiben. Dazu muss das familiäre System gestärkt werden. Es wird versucht, die Faktoren, die bei Dir zur Überforderung führen, abzubauen. Das kann durch Tipps zur Kindererziehung sein, im Umgang mit den Vätern, Unterstützung bei Ämtergängen, finanzieller Hilfestellungen (schauen, wo Du Geld her bekommen kannst). Es können auch Unternehmungen mit den Kindern/der ganzen Familie gemacht werden... Evtl. wird geschaut, ob das Kind nachmittags in einer Tagesstätte betreut werden soll.
Dazu kommt normalerweise in regelmäßigen Abständen (kann mehrmals die Woche sein, oder alle paar Wochen) jemand zu Dir in die Familie und unterstützt Dich.

Keine Angst. Das Jugendamt ist nicht dazu da, Dich zu ärgern, sondern um Euch (in erster Linie) die Kinder zu unterstützen. Und das möchtest Du ja auch.

Ich finde es übrigens super, dass Du Dich an das Jugendamt gewandt hast, und um Hilfe gebeten hast. War sicher kein leichter Schritt.

Liebe Grüße
Luvi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum für alleinerziehende Eltern:

Jugendamt Hilfe oder Reinfall?

Hallo Ihr Lieben, bin dem Forum neu beigetreten, weil ich Gleichgesinnte suche, die mir mit Rat zur Seite stehen. Bin erst seit kurzem getrennt, dafür aber volles Programm. Was mich am Brennendsten interessiert ist folgendes Problem: Ich habe mit meinem Mann ein 14 Tägiges ...

von Maimami0811 28.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jugendamt

Hilfe vom Jugendamt

Kann mir jemand mal erklären wie das vor sich geht? Es geht nicht um mich... die Mutter braucht für sich und ihre Kinder Hilfe um alles zu schaffen, Ämter, Termine wahrnehmen usw. Es geht nicht um Überforderung mit Erziehung usw. Wie heißt das, was man beantragt und wo ...

von mf4 12.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jugendamt

kita-gebühr von jugendamt

wie oft darf ein kind aus dem kindergarten fehlen, wenn das jugendamt den kindergarten finanziert? ich habe nämlich ein geringes einkommen, da ich alleinerziehend bin wie ist das wenn ich mein kind mal einige zeit zuhause lassen muß aus familieren gründen, oder wenn ferien sind ...

von Karina79 09.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jugendamt

Erfahrungen mit Familienhilfe vom Jugendamt?

Hallo, ich wollte mal fragen ob ihr schon Erfahrungen mit Familienhilfe habt bzw. berichten könnt. Ich bin alleinerziehend und habe 2 kleine Kinder, mir wurde nahe gelegt das ich zur Entlastung eine Familienhilfe beantragen soll. Mir wurde gesagt das die mir helfen ...

von XENIA.GBS 28.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jugendamt

Kann das Jugendamt einfach so eine Familienhilfe anordnen?

Kann das Jugendamt ohne wichtigen Grund bzw. Kindeswohlgefährdung trotzdem eigenmächtig eine Familienhilfe anorden? Die Mutter ist alleinerziehend mit 2 kleinen Kindern und das älteste Kind ist behindert. Sie hat sich selbständig um alles gekümmert und weiß woher sie Hilfe ...

von 5kinder-Mami 30.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jugendamt

wie findet ihr folgende aussage des jugendamtes?

folgende Situation: Ein Mann, Alter 40 Jahre hat 4 Kinder im Alter von 15, 14, 12 und ca. 5 Jahren von drei verschiedenen Frauen. Also 1x1 1x2 und 1x1 Kind. Er lebt mit keinen der Frauen zusammen und muss für alle 4 Kinder Alimente zahlen. Das sind für die zwei mittleren ...

von andrea_m 13.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jugendamt

Nun doch zum Jugendamt wegen Unterhalt

Hallo ! Ich hatte es ja gestern schon im rub geschrieben , das es seit Februar diesen Jahres nicht mehr mit dem Unterhalt klappt ,einige haben mir den Rat gegeben , mich zuerst an das Jugendamt zu wenden . Dies habe ich heute morgen getan ,am Montagmittag habe ich den ...

von MeinSternchen 03.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jugendamt

Jugendamt datenschutz

Hallo :) ich hab eine frage, ich habe vor zwei tagen einen brief bekommen von der hausverwaltung der wohnung des KV und mir... ich war leider noch fast ein jahr nach Auszug im Mietvertrag drin und bin erst letztes jahr ausgetragen worden. (längere geschichte, der kv wollte ...

von crazysunshine 20.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jugendamt

War beim Jugendamt

So, habe mich nun an das Jugendamt gewendet und dort nachgefragt. Ich soll weiterhin seine sms ignorieren. Wenn er Umgang möchte soll er sich ans Jugendamt wenden, und bitte auch selber auf diese Idee kommen. Sie gehen davon aus, das er sich nicht melden wird. Sollte er ...

von nane973 03.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jugendamt

Hatten heute einen Termin beim Jugendamt

Uff... ich habs selbst noch gar nicht richtig sacken lassen können... Nachdem mein Ex und ich immer wieder aneinandergeraten waren, anstatt auf der Elternebene miteinander kommunizieren zu können, hatten wir heute ein klärendes Gespräch beim Jugendamt, bzw ASD. Um einen ...

von Schippchen 08.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Jugendamt

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.