Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Steffi528 am 02.10.2013, 19:55 Uhr

@iriselle

http://de.wikipedia.org/wiki/Aufstocker

ca. 350.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in Vollzeit bekommen H4

Einer Studie des DGB zufolge, ist der Anteil der Aufstocker an den sozialversicherungspflichtig Beschäftigten vom Juni 2005 bis September 2009 in den neuen Bundesländern von 3,3 auf 5,1 Prozent angestiegen.[4] In den westlichen Bundesländern sei der Anteil im selben Zeitraum von 1,1  auf 2 Prozent gestiegen.[4] Die höchste Quote sei demnach in Berlin mit 6,5  Prozent Aufstockern festzustellen gewesen.[4] Der Übergang in eine besser bezahlte Tätigkeit gelinge nur sehr selten; insoweit gebe es keine Veränderungen gegenüber der Zeit vor der Einführung der Grundsicherung für Arbeitsuchende.[4] Es dominierten kurzfristige prekäre Beschäftigungen in Leiharbeit.[4] 39,2  Prozent der ostdeutschen Aufstocker (29,5  Prozent der westdeutschen) verdienten unter 5 Euro in der Stunde, 37,3 Prozent (im Westen: 28,3 Prozent) unter 7,50 Euro.[4] Das Armutsrisiko liege mit 14,3 Prozent doppelt so hoch wie bei der übrigen sozialversicherungspflichtig beschäftigten Bevölkerung.[4]


Also von Dir gefühlte 40 %, aber selbst 5 oder 2 % sind zu viel

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.