Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von 3wildehühner am 06.04.2017, 11:12 Uhr

Zum Abitur- bzw. Rechtschreibungsthema unten

Ich arbeite im sozialen Bereich und wir müssen Hilfepläne schreiben. Das sind recht lange Texte. Auch meine älteren Kollegen, die diese Pläne schreiben, die zum größten Teil auch studiert haben, haben oft trotz Rechtschreibkorrektur eine wirklich grauenhafte Rechtschreibung. Den Unterschied zwischen "das" und "dass" beherrscht nur ein verschwindend geringer Teil, die Setzung von Kommata ist für viele Glückssache, Fremdwörter und Fachbegriffe werden so abenteuerlich benutzt, dass es keinen Sinn ergibt bzw. so geschrieben, dass nicht ersichtlich ist, was gemeint ist....Lautverdopplungen sind auch ein riesengroßes Problem und Vieles mehr.
Am Besten war mal eine Vorgesetzte von mir, die diese Pläne korrigieren musste. Dummerweise hatte sie selber keine Ahnung und hat in meinem Plan Dinge als falsch angestrichen, die 100% richtig waren.....
Ich habe mir daraufhin mal einige der herausgegangen Pläne angeschaut und war entsetzt. Sie strotzten vor Fehlern...

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.