Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Steffi528 am 23.04.2017, 14:29 Uhr

Wie kommt Ihr mit dem Älterwerden klar..?

Ich habe manchmal den Eindruck, als wenn ich nicht mehr ganz so fit bin, wie mit Zwanzig Jahren. Naja, okay, ich BIN keine Zwanzig mehr, ich komme nicht mehr so schnell auf Bäume rauf, aber ich komme noch auf Bäume und klettere sogar noch hoch ;-)
Ein bisschen was muss ich tun für die körperliche Fitness, sonst wäre ich schon "kaputter" Und ja, ich bin deutlich "dicker" als mit Zwanzig, damals war ich eher untergewichtig. Aber ich bin jetzt belastbarer, zäher, halte besser durch und so lange keine wirklich gravierenden Krankheiten dazu kommen, bin ich eigentlich sehr zu frieden.
Früher, als ich jünger war, hatte ich kein Geld zum Reisen, heute nutzen wir jede freie Minute mit Touren, sind viel an der Natur.
Graue Haare? Ja, zwei hatte ich gefunden, rausgerissen, es hat wieder aufgehört.
Falten? Na, recht wenige, dafür habe ich halt Unterhautfett, also bloß nicht zu viel abnehmen, sonst habe ich mehr Falten.
Meine große Tochter sieht mir wie aus dem Gesicht geschnitten aus. Da schaue ich in meine Vergangenheit und sie in ihre Zukunft.

Was mich ein wenig stört, ist, das ich meinen zeitlichen Zenit wohl überschritten habe. Ich lebe so gerne, möchte so vieles noch sehen, aber irgendwie zerrinnt die Zeit wie feiner Sand zwischen den Fingern. DAMIT habe ich Probleme, damit hadere ich zur Zeit und versuche, das Beste aus jeden Tag zu holen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.