Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Jenny mit Emily & Liam am 23.03.2003, 12:05 Uhr

Weiss jemand ....

... wie viele Kriege - abgesehen von dem Irak-Krieg - in einem Jahr ca. auf der Welt geführt werden?
Ich hab die Zahl leider schon wieder vergessen, aber sie war erschreckend hoch!!!

Ich will den Irak-Krieg nicht abtun oder so, mich macht das alles selber sehr betroffen, traurig und vor allem wütend für jeden Menschen, der da sein Leben lässt!
Aber: Warum wird über kaum einen anderen Krieg auf der Welt auch nur ein Gedanke verschwendet, wenn dieser Krieg schon unser aller Leben beeinflusst?
Sind die Menschen, die in anderen Kriegen fallen, weniger wert, weil da kein Reporter neben steht? Weil es keine Amerikaner oder Briten sind? Oder weil wir was andere Kriege angeht, keine Sorgen haben müssen, mitreingezogen zu werden?

Nachdenklich, Jenny

 
8 Antworten:

Weiss jemand ....

Antwort von sasu am 23.03.2003, 12:23 Uhr

ICH bin der meinung, dass die anderen kriege nicht so aufgebauscht werden, weil
- vorneweg schon nicht so viel darueber diskutiert wird ueber einen militaerischen einsatz, wie im falle irak. und nicht so viele unterschiedliche meinungen zum thema herrschen.
- sich die kriege meisten innerhalb einr region zw. den dort ansaessigen voelkern abspielen und der rest der welt i.d.r. nicht betroffen ist davon. was hier jetzt natuerlich anders ist.
- es sich vermutlich um laender handelt, bei denen nichts zu holen ist. im irak steht das oel als kriegsgrund vermutlich ganz oben mit auf der liste....was sehr traurig ist.
- die propaganda-maschinerie nicht bei andern laendern nicht so gut funktioniert, wie bei den usa.

ich kann nur sagen, dass ich es auch sehr traurig finde, wenn menschen es als noetig ansehen gewalt anzuwenden um ihren willen durchzusetzen. ich bin der meinung, dass wir schon lange aus der steinzeit raus sind und in der lage und auch so vernuenftig sein sollten uns kommunikativ auseinanderzusetzen.

gruss,
sasu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Genau dass ist es...

Antwort von Claudia24 am 23.03.2003, 12:23 Uhr

was ist mit dem Krieg am Balkan?Was mit dem Bürgerkrieg im nahen Osten?
Was mit den Kriegen die sonst noch laufen? Das intressiert kein Mensch und dass auch nur weil wir von den Kriegen dort nicht alle 10 Min. berieselt werden.
Nur weil dort Reporter sind die uns alles Live zeigen ist dieser Krieg so "intressant".
Versteht mich nicht falsch, ich finde kein Krieg ist gerechtfertigt.
Mir tut die Bevölkerung leid und auch die Soldaten die im Krieg, egal unter welchen Präsidenten,Diktator oder Premierminister sie dienen, sie machen nur ihren Job......
Aber statt sich den nur über diesen Krieg zuzerbrechen, solltet ihr Lieber mal überlegen was dieser G.W.Bush.Jun. als nächstes vor hat....
Ihr wisst sicherlich dass er von Belgien verlangt die Klage gegen seinen Vater wg.Kriegsverbrechen zurück zuziehen, ihr wisst ja sicherlich auch dass er mit Nordkorea auch nicht auf gutem Fusse steht und von denen verlangt abzurüsten....
Und wenn er mit Nordkorea zoff bekommt dann gnade uns Gott, denn N.Korea ist viel Stärker wie Irak.
Und wenn ich mal ganz ehrlich sein darf, für mich gehört Mr.Bush.jun. zu seinem Vater auf die Anklage Bank, denn statt sein Volk auf zubauen, reisst er es runter und ich bin mir sicher es wird nicht lange dauern dann knallt es auch in America, auf welche art und weise auch immer.
Für mich scheint es nur so,als wenn Americas Präsident der Meinung wäre, er könnte die Welt verbessern und er müsste der jenige sein der die Welt beherrscht.

Ich hoffe und bete dafür das die Americaner bei der nächsten Wahl ihren Präsidenten nicht wieder neu wählen, dann kann er wieder nach Texas gehen und sich die Birne wieder zuknallen..

Achso und falls irgendwer jetzt meint ich wäre pro Sadam und Contra Bush, der Sadam hat für mich auch einen an der Waffel , zu dem fällt mir jetzt echt nichts mehr ein..


CLaudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiss jemand ....

Antwort von jacqueline am 23.03.2003, 13:29 Uhr

Hallo Jenny,


in anderen Laendern steht vielleicht nicht soviel auf dem spiel?
was nun im Irak vor sich geht kann unter umstaenden ganz dumm rauskommen.
(Israel koennte in den konflikt geraten,die Moslems sind nun ja auch schon (fast) alle aufgebracht,die kurden koennens mit den Tuerken nicht.
dann wird sich auch noch zeigen muessen wie die USA das weitere vorgehen meistert ohne das alte iraki regime etc.)darauf bin ich ja mal gespannt!
der krieg im Irak ist nun noch "neu".
drum schreit jeder danach.
in einem jahr? oder schon vorher,wird man sich nicht mehr so darum reissen.denk ich mir mal.
man wird abgestumpft.je mehr horror man sieht,desto mehr stumpft man ab.(da hat nun vielleicht jemand eine andere meinung?)
und spaetestens wenn North Korea einen knall in amerika macht,wird sich (fast)niemand mehr um den Irak kuemmern,dann wollen (fast)alle medien ueber dieses ereignis berichten.was neues,was sensationelles,dass wollen die Leute mit ihren chips tueten vor dem fernseher sehen.
schlimm,nicht richtig.aber so ist es.
drum sag ich:
jeder muss sich selber an die nase langen.

LG,
jacqueline

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: krieg oder konflikt?

Antwort von jacqueline am 23.03.2003, 13:44 Uhr

musste mich nun mal wieder belehren lassen...

hm,also.
anscheinend gibt es im moment den krieg zwischen USA und IRAK.
und den krieg zwischen NORD -und SUEDKOREA.obwohl die waffenstillstand haben.aber es wurde nie Frieden gemacht.drum koennte Nordkorea legal Suedkorea angreifen.
hat man dazu noch worte?mir fehlen sie.

alles andere sind Konflikte und keine kriege.
auch wenn da Menschen sterben.

aber Jenny,vielleicht hat das ja auch was zu tun mit Deiner Frage ,warum anderswo nicht soviel darueber berichtet wird.???


LG,jacqueline

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiss jemand ....

Antwort von Sabine & Maurice & Christian am 23.03.2003, 13:46 Uhr

Es ist schade um jedes Leben, das in einem Krieg sinnlos zerstört wird.
Der gegenwärtige Irak-Krieg erregt mehr Aufsehen als andere Kriege, weil er
1. die Welt in zwei Lager spaltet, Gegner und Befürworter
2. dieser Krieg liegt schon seit Monaten *in der Luft* - es hat sich also lange eine spannungsgeladene Atmosphäre aufgebaut.
3. Die UNO, der Sicherheitsrat und die Mehrheit der Weltbevölkerung haben alles getan, um diesen Krieg zu verhindern, ohne Erfolg. Bush hat der ganzen Welt gezeigt, daß sich der STärkste durchsetzt und nicht die Demokratie (hieß das nicht Herrschaft der Volkes?) Für mich persönlich ist dies die bitterste Lektion dieses Krieges.
4. Natürlich haben wir alle Angst. Vielleicht ist in ein paar Wochen alles vorbei, Irak befreit und die Amis wieder brav zuhause. Das wäre der wünschenswerteste Ausgang.
Es ist aber leider auch vorstellbar, daß andere arabische Länder sich einmischen - ausreichend aufgeputscht sind sie ja schon - wer weiß, wer sich noch reinhängt (Rußland? China?), ich sage nicht, daß es so kommt, aber der Konflikt kann sich eben auswachsen. Dann sind die Folgen leider unabschätzbar, und ich glaube, es gibt niemanden hier, der davor keine Angst hat.
Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiss jemand ....

Antwort von Anna und Paul am 23.03.2003, 14:52 Uhr

Hallo Jenny,

eine traurige Frage, ja, aber bei den zahlreichen "kriegerischen" Auseinandersetzungen auf der Welt handelt es sich oft um Bürgerkriege o.ä. und zumeist sind die "Parteien" des Krieges ausgeglichen, d.h. gleich "stark", fremde Staaten sind nicht tangiert und die UNO ist involviert (manchmal). Außerdem finden diese Kriege schleichend statt und nicht paukenschlagartig.

Nun haben wir einen Krieg, der

1. von der letzten Weltmacht geführt wird, die zugleich einer der wichtigsten Partner Deutschlands ist;

2. bei der DIE Demokratie der Welt gegen das Völkerrecht verstoßend ein ohnehin schon kaputtes Land "angreift";

3. und weil spätestens seit dem 09.11. 2001 die "westliche" Welt mit einem anderen Auge auf die Entwicklung der Golfregion schaut.

Eine Zahl nur, ich glaube, dass 22,5 Millionen Menschen letztes Jahr durch Krieg auf der Flucht o.ä. waren. Das sind eigentlich genug:-(.

Grüße
Anna.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiss jemand ....

Antwort von Kleinmäuschen am 23.03.2003, 18:41 Uhr

Hallo... soweit ich weiß, haben die Amerikaner Unmengen von Waffen in die Region geschleppt, und wer sich mal die Landkarte zur Hand nimmt, wird sehen, daß seit dem 11.9. der Iran systematisch eingekreist wird. Es geht bei diesem "Krieg" (der ja eigentlich keiner ist, da völlig ungleiche Gegner aufeinanderprallen) wohl in erster Linie um Macht, und dann erst um Öl, Geld, was auch immer. Demokratie? Das ich nicht lache. Hat nicht die CIA Saddams Partei und damit auch ihn bei ihrer netten kleinen Revolution unterstützt und so verhindert, daß sich der mehrheitlich schiitische Irak mit Iran zu einem persischen Großreich vereint? Die USA haben mit erpresserischen und bestecherischen mafiaähnlichen Methoden die Warlords in Afghanistan teilweise "auf ihre Seite" gezogen. Ach, da könnte man reden und reden (kann man ja alles in den wenigen unabhängigen Medien nachlesen...), im Konsens denke ich, daß die USA, die sich ja für das "Rom des 3. Jahrtausend" halten, letztendlich fallen werden. Die Geschichte unserer Welt hat ja gezeigt, daß jedes Großreich irgendwann fällt. Und eine Macht, die auf Lüge, Unterdrückung und Gewalt aufgebaut ist, kann sich nicht halten. Ich hoffe, wir alle werden mal in einer freien, gerechten und liebenswerten Welt leben, irgendwann. Vielleicht erleben wir es ja noch...?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiss jemand ....

Antwort von Sabine & Maurice & Christian am 23.03.2003, 18:56 Uhr

Genau so ist es. Ich hoffe auch, daß das *4. Reich* bald fällt, ich frage mich nur, zu welchem Preis das wieder sein wird...
LG
Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.