Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von .Anna. am 19.09.2013, 22:19 Uhr

vergleichen kann man da sowie gar nichts

Leena,

es ist sehr traurig, dass ein Cousin/Cousine von dir durch einen Unfall getötet wurde. Den Schmerz der Eltern kann man sich nicht vorstellen.
Dass dein Onkel vom Unfallverursacher nichts wissen/hören wollte, kann ich verstehen.

Ansonsten bin ich evt. falsch verstanden worden ?

Die Frage der Ausgangsposterin habe ich verstanden in die Richtung "könnt ihr das irgendwie nachvollziehen ?"
Darauf fiel mir neben der erwähnten Marianne Bachmeier der Polizist im Fall von Metzler ein. Eine Bewertung im Sinne von "wer hat mehr oder weniger Unrecht begangen" würde ich niemals vornehmen und einen solchen Vergleich wollte ich ebenfalls nicht anstellen.

Die Fälle sehe ich deswegen in einer gewissen gleichen Kategorie, weil beide Personen (Mutter bzw. Polizist) etwas getan haben, von dem sie beide zweifellos wussten, dass es nicht gerechtfertigt ist. Im Fall des Polizisten ist die Tat objektiv sicher weniger schwerwiegend, allerdings war er persönlich auch weniger betroffen als Monika Bachmeier.

Wer will da entscheiden, wer mehr oder weniger verständlich gehandelt hat. Verurteilt wurden beide, und das zu Recht.

Gruß Anna

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.