Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Alexa1978 am 18.05.2017, 8:51 Uhr

Umfrage Familien- Handyregeln - Wie ist es bei euch?

Mein Sohn hat mit 11 einen iPod bekommen, also keine mobilen Daten - nur WLAN. Zeitlich haben wir die Nutzung nicht beschränkt, aber es gab folgende Regeln: Nicht beim Essen, Schule/Hausaufgaben, nicht im Straßenverkehr und keine persönlichen Informationen (Wohnort ...) und Fotos ins Netz stellen.

Er hat den iPod auch abends mit ins Bett genommen, aber damit hauptsächlich Hörbücher gehört. Bestimmt wurde auch das ein oder andere Spiel noch zu späterer Stunde gespielt, oder noch schnell eine Whatsapp Nachricht verschickt. Aber solange er morgens ohne Murren aufgestanden ist (und auch einigermaßen ausgeschlafen war), habe ich nie ein Problem darin gesehen. Wenn die Pflicht nicht zu kurz kommt, kann man beim Vergnügen durchaus etwas die Zügel lockern. Er ist trotzdem zu einem ganz vernünftigen Teenager herangewachsen.

Ich kannte allerdings alle Passwörter und hätte auch jederzeit Zugang auf das Gerät gehabt.

Ich selbst nutze das Gerät in Wartesituationen (Arzt, Bus etc.). Was ist daran schlimm, wenn ich andere dadurch nicht störe? Mich stört es ja auch nicht, wenn beim Arzt jemand die "Bild" liest ... Mein Smartphone ist aber nahezu ständig auf lautlos / Vibration.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.