Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Steffi528 am 12.09.2013, 11:34 Uhr

Sparen für die Kinder

Wir sparen für die Kinder, damit sie es später "beeser" haben.
Aber sie wissen es nicht ;-)

Ich habe mein Studium sechs Jahre später beginnen können, weil ich aus finanziellen Gründen NICHT das beruflich machen konnte, was ich gerne hätte machen wollen. Das versuchen wir für unsere Kinder zu vermeiden.
Und hoffen, das es klappt.

Ich konnte selbst das Abitur nicht machen, weil einfach kein Geld da war. Durch die Scheidung war mein Vater tiefst verschuldet. Und Schulden wurden nicht aus Bafög angerechnet. Also kein Bafög, aber auch kein Geld.

Eine Zeitlang habe ich in meiner Ausbildung mit drei weiteren nebenjobs die gesamte Familie "durchgebracht" und nein, das wünsche ich meinen kindern NICHT.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.