Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mamafürvier am 03.04.2006, 8:26 Uhr

Spam

Ich ahbe gelesen, daß es vielen so geht. Tröstlich, daß ich nicht allein die Zugemüllte bin...

...aber wie werd ich den Kram nun los?

Mein Postfach ist bei web.de und da gibts nen Spam-Filter aber der nutzt in den Fällen nix. Ach wenns immer andere Absender sind bekomm ich den Mist gleich auf mein e-Mail-Programm (Incredimail)...

...Oops... grad kam wieder eine und die war eben vor wenigen Sekunden nicht bei web.de zu sehen, daß ich sie überhaupt hätte als Spam markieren können.

Ich wünsch euch nen guten Start in die neue Woche.

Ratlose Kerstin.

 
4 Antworten:

Re: Spam

Antwort von flo03 am 03.04.2006, 9:37 Uhr

Hab Linux und da ist auch ein Spamassi drin. Leider sind die Leute so raffiniert das sie immer wieder mit anderen namen und e-mail addis kommen. Die Leg ich direkt zum Spam hin. Und das nächste mal sind sie direkt verschwunden. Gut das es nur 2 am Tag sind. Früher waren es 10-20 von diesen Dinger drin.

LG

Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Spam

Antwort von 4fach-Mama am 03.04.2006, 10:22 Uhr

Guten Morgen,

wir nutzen ebenfalls Incredimail. Du könntest das Tool "An Absender zurücksenden" (Reiter Meldung) benutzen. Das sieht für den Absender so aus, als ob deine Adresse ungültig ist. Vielleicht reduziert sich die Spamflut dann mit der Zeit, wenn deine Adresse aus dem Verteiler rausfällt.

Viel Erfolg!
4fach-Mama

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

4fach-Mama

Antwort von mamafürvier am 03.04.2006, 11:10 Uhr

Hm... hab ich schon drüber nachgedacht...

...aber eigentlich ist das doch genau falsch, denn wenn man sie zurücksendet kam sie an und das bedeutet für den Versender, daß die Adresse aktuell ist.

Ich blockier immer aber da es imemr andere sind nutzt das null.

Ich sterb ja nicht dran aber das nervt.

Seltsam ist, daß diese Spam-Mails nicht bei web.de angezeigt werden und ich sie gar nicht als Spam markieren kann und sie so immer ins Incredimail kommen.

Mal sehen, ob ich sie mal losbekomme.


PS: Incredimail ist klasse und ich bastle immerzu eignes Briefpapier.

Kerstin,
auch 4 fache Mama ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 4fach-Mama

Antwort von 4fach-Mama am 04.04.2006, 16:46 Uhr

Hallo nochmal,

IncrediMail gibt an, dass es so aussieht, als ob die Meldung nicht empfangen wurde. Somit nimmt der Absender an, dass die Adresse ungültig ist. Lies doch nochmal nach: Reiter "Meldung" - "An Absender zurücksenden" anklicken - evtl. noch die Hilfe lesen, ist allerdings in Englisch ("Was ist das?"

Ja, IncrediMail ist klasse. So macht mailen echt Spaß!

Susanne
4fach-Mama

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.