Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Tathogo am 17.01.2005, 8:14 Uhr

Sie bellt sie Grabrede ! Hoffentlich,denn:

Wer organisiert Bestattung?

Nach der raschen Aufklärung der Tat bemühen sich Polizei und Staatsanwaltschaft jetzt, etwas mehr Licht in Moshammers "normale" Beziehungen zu bringen. Zwei Tage nach seinem Tod waren noch keine Verwandten aufgetaucht. Trotz intensiver Suche fanden die Beamten auch kein Testament des 64-Jährigen. Obwohl Moshammers Leiche zur Beerdigung freigegeben wurde, stand damit am Sonntag noch nicht fest, wer die Bestattung organisiert. Immerhin gibt es einen Begräbnisort: Seine innig geliebte Mutter Else hatte er nach deren Tod 1993 in einem Mausoleum bestatten lassen, in dem auch er Platz finden soll. (lz/AFP)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.