Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von MM am 10.09.2013, 12:09 Uhr

Shinead, eine Verständnisfrage...

... hätte ich dazu: Wo sollen denn die Leute aus dem Mehrfamilienhaus/-häusern bei euch "richtig" parken? Ich meine, die haben doch wahrscheinlich noch weniger Möglichkeiten (da kein eigenes Haus mit Garten, also keine Einfahrt und keine Garage), oder?

Hier ist es normal, dass die, die in den Mehrfamilienhäusern wohnen (u.a.wir), auf der Strasse (mehr oder weniger davor, wo man halt Platz findet) parken. Wo snst?
Auf der anderen Seite der Strasse sind auch Einfamilienhäuser, da stehen die Autos oft in der Einfahrt oder Garage, manchmal auch auf der Strasse - aber die haben halt mehr Auswahl...

Mietgaragen gibts hier in der Nähe nicht.

Was uns nervt, ist, dass bei den eh schon knappen Parkplätzen es Leute gibt, die ihr Auto, mit dem sie nachweislich schon ewig nicht fahren (TÜV bzw, das tschechische Pendantt abgelaufen seit 2011), einfach hinstellen und da stehenlassen! :-( Sogar wenn die Strasse gereinigt wird und man eigentlich sein Auto umparken muss, bleiben die dreist stehen und hoffen, es passiert schon nix. Tut es auch nicht, denn die Gesetze/Regeln bzgl. dessen, wann abgeschleppt werden darf, wurden irgendwie geändert, und jetzt ist es schwieriger und langwieriger :-(! Früher hat da die Stadt bzw. Polizei nicht so lang gefackelt...

Sonst ist es hier ganz OK mit den Nachbarn. :-)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.