Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von shinead am 20.11.2018, 13:28 Uhr

Schulpflicht um jeden Preis?

>>Wenn aber solche Gerüchte entstehen, ist das meist auch nicht ohne Grund so.

Würde ich so nicht unterschreiben. Über meine Schule gab es solche Gerüchte auch. Die Schüler mussten trotzdem ihre Leistungen erbringen. Der Vorteil den sie hatten waren allerdings kleinere Klassen (1 Klassenstufe =25 Schüler auf zwei Klassen) und wenn notwendig Nachhilfe durch den tatsächlichen Lehrer (kostenpflichtig).

Wer trotzdem den Stoff nicht hin gekriegt hat, blieb Sitzen oder musste die Schulart wechseln. Wie auf jeder anderen Schule auch.
Das Gerücht "da kommt man eher durch" gibt es m.E. auf jeder Privatschule und sie ist Mumpitz.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.