Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Bobby Mc Gee am 17.06.2017, 15:47 Uhr

Respekt an die wenigen Moslems...

Es ist traurig, ein Friedensmarsch an dem kaum jemand Teil nimmt.

Ich hätte es eigentlich für die Muslime wichtig gefunden wenn in den Nachrichten tausende gezeigt worden wären, die gegen Gewalt, Hass und Intoleranz im Namen ihres Gottes demonstriert hätten.

Denn wirklich, ich habe Angst dass nach noch ein paar Anschlägen die Angst vor Muslimen so groß wird, dass die Leute nicht mehr besonnen reagieren. Und seien wir ehrlich, die wird es wohl geben plus Berichten darüber dass hunderte im Netz feiern weil Menschen tot sind.

Der Vorwurf, dass die Gewalt im Namen ihrer Religion der Mehrheit der Muslime egal ist (die ich nicht teile. Aber so immer öfter lese und höre), was als wohlwollende Gleichgültigkeit ausgelegt wird, der wird meinen Beobachtungen nach immer lauter.und das ist wirklich gefährlich.
Gibt den Rechten jetzt natürlich auch sehr viel Rückenwind.

Es wäre ein sehr gutes und sehr wichtiges Signal gewesen.

Ich hoffe es gibt keine größeren Anschläge mit vielen Toten mehr. Ich hätte gerne Ruhe drin, dann könnten wir unsere neuen Mitbürger hier in Ruhe in unsere Gesellschaft integrieren.

Immerhin fünfhundert. Besser als fünfzig.

Liebe Grüße

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.