Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Jamu am 20.04.2006, 21:06 Uhr

Red Nose Day ...

Hallo,

sehe es mir gerade an und muß echt schlucken bei den Kurzeinspielungen der Fotos. Frage mich immer wieder, wie man Kindern soetwas antun kann!

Traurige Grüße von Jamu

 
4 Antworten:

Re: Red Nose Day ...

Antwort von ds am 20.04.2006, 21:13 Uhr

Hallo
Ich habe es mir die letzten 2 Male angeschaut und war echt geschockt.
Darauf hin habe ich auch was dazu beigetragen und diese kleinen Baerchen gekauft bei denen 1 Euro vom Preis den man bezahlt an die Red Nose Day Aktion geht.
Ich helfe gerne wenn ich kann auch wenn es nur ein kleiner Bestandteil ist.
Auch bei den Spendenmarathons habe ich schon mitgeholfen denn ich kann es nicht ertragen sowas zu sehen wo es Kids so schlecht geht.
Ich finde jedes Kind hat eine schoene Kindheit verdient egal wo es lebt, was fuer ne Sprache es spricht oder ob es gesund oder krank ist denn alle Kinder sind einzigartig jedes auf seine Art!
Ich muss immer an meine eigenen Kids denken und wie gut es denen geht und wie gut es wir als Kinder hatten.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Red Nose Day ...

Antwort von Jamu am 20.04.2006, 21:22 Uhr

Hallo,

ja, Du hast Recht! Man sollte helfen wo man kann! Mein Mann sitzt heute freiwillig auf der Hotline und nimmt die Anrufe und Spenden entgegen.

Bin ja mal gespannt, wieviel zusammen kommt!

LG Jamu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Red Nose Day ...

Antwort von ds am 20.04.2006, 21:32 Uhr

Ich wuensche es den Kids, dass sehr viel zusammenkommt!
Das Dein Mann sowas macht finde ich toll!
Mal ne Frage interessehalber wie kommt man an so nen Job?
Da arbeitet man doch sicher beim Fernsehen oder?
Solche Jobs findet man ja nicht in der Zeitung bei den Jobangeboten.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Red Nose Day ...

Antwort von Jamu am 21.04.2006, 9:50 Uhr

Er arbeitet beim 2.größten Mobilfunkanbieter ;-))

Und da hat er sich ins Callcenter gesetzt um mitzumachen!
Er mußte lachen: da riefen doch Leute an und wollten mit dem Mittermeier sprechen etc. Und ganz besonders süß: es riefen ganz viele Kinder an und wollte selber spenden und die Eltern nannten dann die Bankverbindungen!!!

Sogar eine 5 jährige!
Und nochwas süßes: eine Frau rief an und sagte ganz lieb, sie könne nicht spenden, würde den Mitarbeitern aber ganz viel Glück und viel Geld wünschen! Mein Mann sagte ihr, daß das ganz toll wäre von ihr! Und daß sie mit ihrem Anruf eh schon 1 Euro gespendet hat! Da war die Frau dann echt glücklich drüber!

Das sind mal schöne Geschichten, gelle?

LG Jamu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.