Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Isabel & Luca am 19.09.2002, 22:09 Uhr

Politik ist ja ein Mega Streitthema , worüber ich mich auch ständig aufregen kann :o( Ich habe gerade alle Postings gelesen .....

und bin total schockiert wie Naiv manche doch sind !!!
Ja ja, schleimbolzen Schröder spricht : Alles wird gut *brüüüüülll* Ich soll mich wohl totlachen ????

Habt Ihr Euch eigentlich schon mal überlegt was passiert, wenn das eintrifft, was hier jemnand zum besten gegeben hat ??? Da hieß es unten in etwa: Den Stoiber wählen Leute die Geld haben, und das sind in Deutschlang leider noch viel zu viele *KOPFSCHÜÜÜÜTTEL* Ich fass es nicht !
Was wollt Ihr denn ?? Wirklich ein armes Deutschland ?? Oder wollt Ihr , das jeder in Deutschland genauso viel Geld hat wie Ihr ?? Seit Ihr vielleicht Neidisch ?? Jetzt mal ohne Euch auf den Schlips zu treten, ich meine es auch wirklich nicht böse , aber manches Denken von Euch finde ich wirklich mehr als Naiv !!! Sorry ! Mehr sage ich dazu lieber nicht !

Dann nochwas , Glaubt Ihr wirklich, die Mittelständler sitzen so auf der faulen haut wie zum Beispiel Schleimbolzenschröder ? Das kann nicht wahr sein ! Vera sagte es schon ganz richtig ! Was Firmen kaputt macht sind unter anderen Aussenstände und auch hohe Forderungen des Staates ! Für was sie nicht alles Geld haben wollen, unglaublich ! Wißt Ihr, wieviel Gewinnsteuern man heutzutage bezahlen muß ??? es glaube der Durchschnitt liegt in etwa bei 450 % !!!! Das bedeutet , eine Firma, die Ende des Jahres ein Gewinn von 100 € verbucht , muß eine Steuer in Höhe von 450 € zahlen !!! Das sind bei 100€ noch nicht so viel , aber bei 10000 € oder 50000 € ??? Gewinn zu machen, kann man sich gar nicht leisten , weil einen die Steuern in den Ruin treiben würden ! So sieht es in Deutschland aus !! Armes armes Deutschland !
Ach übrigens.....ich bin nicht selbstständig *gg*

Ich werde das Thema jetzt lieber beenden und hier nicht mehr reingehen *gg* macht mich völlig rasend *lol*
Wo ich doch so lieb und nett eigentlich bin :o) Aber dieses Thema ist das typische Rote Tuch bei mir Stier *gg* Sorry also ! Ich will hier keinen persönlich angreifen !!!!
Liebe Grüße
Isabel

 
17 Antworten:

Re: Politik ist ja ein Mega Streitthema , worüber ich mich auch ständig aufregen kann :o( Ich habe gerade alle Postings gelesen .....

Antwort von Saski@ am 19.09.2002, 22:24 Uhr

äääääääääääähm.............won welcher "Gewinnsteuer" redest Du hier? 450%???? Etwas utopisch........ bei Einzelunternehmen und Personengesellschaften wird der Gewinn zur Einkommensteuer herangezogen, also wie Dein Einkommen auch und bei Kapitalgesellschaften zur Körperschaftssteuer...........eine Art Einkommensteuer........und niemals 450 %.
Ach ja......Gewerbeertragsteuer.......du könntest vielleicht den Hebesatz der Gemeinden meinen, hier in Hamburg liegt der bei glaube ich 430% aber dabei wird ganz sicher nicht der Gewinn besteuert.
Meintest Du den?

Grüße von Saskia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Das wundert mich doch stark, bei Deinem bescheidenen Politikwissen;-). LG

Antwort von Anna und Paul am 19.09.2002, 22:25 Uhr

n

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Saskia , ja kann auch Gewerbedingssteuer sein ! Ich kenn emich ja nicht so genau aus :o( Aber ...

Antwort von Isabel & Luca am 19.09.2002, 22:32 Uhr

... trotzdem muß man die bei einer Gewinnausschüttung eben bei Euch 430% zahlen ! Und Anna und Paul : Willst du jetzt beleidigend werden ??? Dann sage es gleich !! d

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

und nochmal sorry der Schreibfehler wegen :o(

Antwort von Isabel & Luca am 19.09.2002, 22:33 Uhr

d

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nein. nein, das nicht:-), aber...

Antwort von Anna und Paul am 19.09.2002, 22:44 Uhr

...hier nur einige Deiner "Weisheiten":

1. "Ich wiederhole die gesamte !!! Regierung , also auch die SPD , PDS usw, verbockt hat !"

"Regierung" zu Kohls Zeiten waren die CDU/CSU und FDP, besser gesagt, Dr. Helmut Kohl und seine Minister.

2. "Also fakt ist ja wohl : Deutschland ist verloren momentan ! Egal wer hier wie gut oder schlecht regiert ! Deutschland ist so hoch verschuldet , das sie da nicht mehr raus kommen , es sei denn durch eine Neuverschuldung !"

Eigentlich keinen weiteren Kommentar wert, nur: Deutschland hat momentan die geringste Inflationsrate in Europa, ist Dir wohl entgangen.

3. "Für was sie nicht alles Geld haben wollen, unglaublich ! Wißt Ihr, wieviel Gewinnsteuern man heutzutage bezahlen muß ??? es glaube der Durchschnitt liegt in etwa bei 450 % !!!! Das bedeutet , eine Firma, die Ende des Jahres ein Gewinn von 100 € verbucht , muß eine Steuer in Höhe von 450 € zahlen !!" und "Aber trotzdem muß man die bei einer Gewinnausschüttung eben bei Euch 430% zahlen"

Wohl kaum, glaubst Du allen Ernstes Der Gewinn, sprich das was übrig bleibt, wird 4fach besteuert?? Wovon sollten denn die Unternehmen dann die Steuer bezahlen?

Noch weitere Fragen?

Gruß
Anna.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ach jetzt weiß ich warum Anna und Paul ....

Antwort von Isabel & Luca am 19.09.2002, 22:44 Uhr

Du bist ein "ach so armer" Arbeitnehmer ?????
Deine Firma ist sicher ein riessen Betrieb, der ganz sicher nicht Pleite gehen kann, weil er zu groß ist ??? Weil, bei deinen schlauen Politikwissen wirst du ja vorgesorgt haben, das du nicht in einem Mittelständischen Unternehmen arbeitest, das evtl. dank Vater Staat pleite gehen kann , richtig ???
Weil Du ja ach so schlau bist !!! Wie blöd von mir, so ein Scheiß zu schreiben , wo doch der gute nette Onkel Gerhard so toll ist *kotz*

Isabel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nein. nein, das nicht:-), aber...

Antwort von Isabel & Luca am 19.09.2002, 22:47 Uhr

kopiert : Wohl kaum, glaubst Du allen Ernstes Der Gewinn, sprich das was übrig bleibt, wird 4fach besteuert?? Wovon sollten denn die Unternehmen dann die Steuer bezahlen?

Genau das meine ich !!!!! Wovon ???
Es ist aber so !!!! Kein weiteren Komentar dazu ! Mach Dich doch mal kundig ? Ich dachte das weißt du auch alles ?? Wo ich doch so ein bescheidenes Wissen habe :o(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Falsch geraten, Baby, ich werde demnächst SELBSTÄNDIGE Rechtsanwältin sein:-). Dennoch solidarisiere ich mich mit den ARMEN Arbeitnehmern, ganz recht...

Antwort von Anna und Paul am 19.09.2002, 22:51 Uhr

...denn die sind das schwächste Glied der Kette.

Gruß
Anna.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nein. nein, das nicht:-), aber...

Antwort von Isabel & Luca am 19.09.2002, 22:51 Uhr

zu 1. Nein, nicht nur die Cdu/Csu und Ftp ! ich meinte alle ! Alle auch die SPD hat für den Aufbau ost gestimmt ! Nicht nur Helmut Kohl alleine !
zu2. Informiere Dich mal wie es in Deutschland ausieht , abgesehen von der Inflationsrate in Europa ! Deutschland ist Pleite !

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Falsch geraten, Baby, ich werde demnächst SELBSTÄNDIGE Rechtsanwältin sein:-). Dennoch solidarisiere ich mich mit den ARMEN Arbeitnehmern, ganz recht...

Antwort von Isabel & Luca am 19.09.2002, 22:57 Uhr

Dann verstehe ich das noch weniger !
Wieso glaubst du geht es den Arbeitnehmern schlechter als den Arbeitgebern ??
Arbeitnehmer machen Ihre 8 Stunden bekommen Ihr Geld und gehen nach Hause...so wie ich auch !!!
Arbeitgeber haben ein nicht unerhebliches Risiko aufgenommen ...sich auch um sich mal mehr leisten zu können ..wenn es irgendwann geht ....aber sie schaffen auch Arbeitsplätze ! Sie gehen dafür ein risiko ein, nicht die Arbeitnehmer !
Deshalb mußt Du trotzdem nicht so arrogant und beleidigend werden , oder ??? Kann man auch anders diskutieren , finde ich !
Sorry wenn ich Dir auf den Schlips getreten bin :o(
Isabel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Falsch geraten, Baby, ich werde demnächst SELBSTÄNDIGE Rechtsanwältin sein:-). Dennoch solidarisiere ich mich mit den ARMEN Arbeitnehmern, ganz recht...

Antwort von Saski@ am 19.09.2002, 23:13 Uhr

Hallo Isabel,

es wird niemals der Gewinn mit 450% besteuert..das ist völlig unrealistisch....der Gewinn wird ganz normal versteuert wie Dein Einkommen auch.
Ich muß leider sagen, daß das Halbwissen ist, was du so von Dir gibst..bitte informiere Du Dich erstmal, ja?
Wie Anna schon schrieb: wo soll denn das Geld hergenommen werden, wenn das 4,5-fache des Gewinns als Steuern abgeführt werden muß, das ist doch wirklich unrealistisch, findest du nicht auch?
Die 430% von denen ich sprach werden von einem bereinigtem Wert besteuert, auf keinen Fall vom Gewinn.
Ich möchte Dich nicht beleidigen, aber mich schockt Deine Ansicht über die Dinge schon ein wenig...aber lassen wir es jetzt gut sein..........Gute Nacht, Saskia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Sorry , aber ich muß Dir leider sagen das das doch stimmt ! Ich habe gerade mit jemanden ...

Antwort von Isabel & Luca am 19.09.2002, 23:25 Uhr

... telefoniert der mir das bestätigt hat ! Informiere Dich doch mal bitte , die 430% werden auf den Bilanzgewinn versteuert !!! Das ist unrealistisch, aber es ist so ! d

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Politik ist ja ein Mega Streitthema , worüber ich mich auch ständig aufregen kann :o( Ich habe gerade alle Postings gelesen .....

Antwort von stoepf am 20.09.2002, 12:01 Uhr

und bin total schockiert wie Naiv manche doch sind !!!
Ja ja, schleimbolzen Schröder spricht : Alles wird gut *brüüüüülll* Ich soll mich wohl totlachen ????


Also als erstes glaube ich das nicht alle anderen Naiv sind sondern nur du denn jemanden zu wählen der KEINE klaren Konzepte hat ist schon grob fahrlässig. Das du Schröder nicht magst hast du ja nun betont aber darauf seine entscheidung zu stüzen ist lächerlich. Was der gute Eddy the Zerstäuber vorhat ist schon mal klar er will unser Land erstmal wieder ein wenig mehr verschulden (unsere kinder werden es uns auf ewig danken) dann will er genau wie sein CDU vorgänger Dr.Helmut Kohl zum Amerika JA sager werden ist ja egal um was es geht hauptsache Deutschland wiederspricht nicht. Und zu guter letzt sein Insolvens Team: Das sind zu 90% die Knalltüten aus Kohl Zeiten also es geht back to 98. Wenn es das ist was du willst ist dein kreuz bei der CDU/CSU genau richtig aber dann beschwere dich später nicht das die Steuerlast noch höher wird und die Arbeitslosenzahlen noch weiter in die höhe gehen. Denn eins ist in den letzten wochen klar geworden Stäubers Konzept ist das er keins hat
Gruß
Mike

Rechtschreibfehler sind beabsichtig und kosten auch nichts extra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: da das ganz klar gegen mein Posting ging....

Antwort von RamonaD am 20.09.2002, 12:57 Uhr

Hallo Isabel!
Ich glaube so dumm das Du nicht verstanden hast was ich mit dem Ausspruch meinte: davon(von denen mit viel Geld) gibt es leider noch viel zu viele hier, wirst Du nicht sein oder?
Natürlich sollen die Leute die Geld haben ihr Geld auch behalten, sie haben es sich(in vielen Fällen zumindest) sicher hart erarbeiten müssen.
Neidisch, nein neidisch bin ich ganz gewiss nicht, denn ich denke ich bin reicher als viele "Reiche" Menschen es je sein werden, dafür brauche ich nicht viel Geld.
Aber es kann doch nicht angehen das die, die reichlich Geld haben immer mehr bekommen(nicht erarbeiten sondern bekommen!!) und die die es brauchen können noch draufzahlen müssen oder?
Ich möchte auch gar nicht bezweifeln das unser guter Bundeskanzler nicht auch den "Armen" nimmt und den "reichen" gibt, aber er tut es in wesendlich kleinerem Maße als der liebe Stoiber es vor hat.
Meine Freundin sagte einmal einen schönen Satz: Ich bin ein Arbeiterkind und auch mein Kind wird ein Arbeiterkind sein!
Mit einer vernünftigen Ausbildung kann ich meinem Kind aber vielleicht eine andere Zukunft ermöglichen als meine Eltern mir. Mit einer vernünftigen Ausbildung haben meine Kinder die selben Chancen wie die Kinder der "reichen" Eltern auch und das kann unserem Land nur zu gute kommen, denn dann sind auch meine Kinder vielleicht einmal "reiche" Menschen, weil sie einen Beruf erlernen durften der sie weiterbringt und dann hat unser Land auch wieder eine Chance, denn dann kann es den Reichen wieder mehr "nehmen" um wieder auf die Füße zu kommen, denn dann gibt es genung "reiche".
Ich möchte nicht mehr als ich besitze bzw. mir selber erarbeiten kann, aber ich möchte das meine Kinder bessere Chancen haben sich mehr zu erarbeiten als ich es hatte.
Und wenn dann der gute Herr Stoiber kommt und sagt: wir machen dann mal hier ein paar Schulden und dort ein paar Schulden und hier dann auch nochmal ein paar, dann haben meine Kinder definitiv keine Zukunft, denn dann werden sie ihr Lebtag dafür bezahlen müssen was diese Regierung verbockt hat.
Unser Bundeskanzler ist bissher der erste und eizige den ich erlebt habe, der nach der Wahl zumindest versucht hat seine Versprechungen einzulösen. Nein, er hat es nicht alles geschafft und das wird auch nicht von heut auf morgen klappen, aber er hat es versucht, ehrlich versucht!
Das hat bissher noch nie ein Politiker getan und das rechne ich ihm an und deshalb denke ich ist er der Bessere für unser Land.
Ich denke einfach 16 Jahre misswirtschaft sind weiß gott genung für alle zukunft!!!
Vielleicht werde ich irgendwann einmal auch die CDU/CSU wählen gehen, aber erst dann wenn ich sehe das sie etwas ändern und das tun sie nicht, sie sind immer noch auf dem selben Stand wie zu Kohlzeiten und das ist nicht nur traurig sondern unverantwortlich.
Und wenn ich sehe wie ein Herr Stoiber als Ministerpräsident sein Bundesland in den Ruin treibt, dann bekomme ich das würgen wenn ich nur darüber nachdenke das es eventuell in ganz Deutschland bald so aussehen soll!
Schröder sagt wir müssen uns nach der Flutkatastrophe endlich darüber im klaren sein das wir mit der Natur nicht weiter Schindluder treiben können. Und Herr Stoiber will in Bayern noch mehr Flüsse begradigen!!!!! Sorry, der Mann gehört meiner Meinung nach in die Anstalt!
So und nun rege ich mich nicht mehr auf sondern wünsche Dir auch nach den Wahlen noch ein tolles Gefühl!
Liebe Grüße
Ramona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Moment , sorry, das ich gestern wohl ein bißchen zu hitzig war :o( Aber ich habe nie gesagt, das ich Stoiber wähle, oder ??? Liebe Grüße und Sorry :o)

Antwort von Isabel & Luca am 20.09.2002, 15:34 Uhr

d

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Isabel & Luca

Antwort von stoepf am 20.09.2002, 16:48 Uhr

zu2. Informiere Dich mal wie es in Deutschland ausieht , abgesehen von der Inflationsrate in Europa ! Deutschland ist Pleite !

Und dann kommst du und sagst der staat muß noch mehr Schulden machen,sorry aber das entspricht keiner logik oder nimmst du noch ein Kredit auf wenn euer Haushalt völlig überschuldet ist????
Sorry aber das ist völliger blödsinn.
Gruß
Mike

Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und kosten nichts extra.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wie soll das rein rechnerisch gehen?

Antwort von Marlene+Lisa am 03.10.2002, 12:28 Uhr

Ich kann nicht 430 % von einem Betrag versteuern, wenn die Prozent-Rechnung bei 100 % aufhört. Oder habe ich da etwas falsch in Erinnerung??
Ich glaube eher, dass 43 % gemeint waren. Das käme schon besser hin.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.