Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Tina und Jordi am 14.05.2006, 12:02 Uhr

Poldi mach et jood

War gestern beim Spiel 1FC.Köln gegen Bielefeld!
die stimmung war Gigantisch nur ein Währmutstropfen gab es dann doch Poldi geht zu den Bayern und hatte gestern sein letztes Spiel für Köln :O(

Er wurde so super Verabschiedet das ich echt fast Geheult habe!
wahnsinn der Junge hat so eine Sympatische Ausstrahlung wir werden in hier in Köln wahnsinnig vermissen!!!!!!!!!!

Hoffentlich wissen die Bayern ihm zu schätzen!
Ich wünsche ihm auf jedenfall alles Gute für seine weitere Fußballerische Kariere!

Mach et jood Poldi, you never walk allone!!
Tina

 
7 Antworten:

Re: Poldi mach et jood

Antwort von jayjay am 14.05.2006, 12:05 Uhr

Tja, wenn Poldi da nicht mal einen großen Fehler gemacht hat: Jung, talentiert - Dauerreservist bei Bayern. Wollen wir es hoffen, dass er es packt.
Gruß
Jutta, die sich (obwohl aus dem Rheinland stammend) drüber freut, dass Werder noch Zweiter geworden ist :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Häääääääääää?!?!?

Antwort von Mäuschen2004 am 14.05.2006, 12:20 Uhr

Ich glaub ich les nicht recht! Also mal ganz ehrlich und so gut es geht neutral gesehen...

Podolski ist doch der Oberlooser der Nation! Der ist genauso lächerlich wie der Schweini in seinem Bifi-Hühnchen-Spot...!!! Der hat nix drauf, ist einfach nur super hohl und wie er sich auf dem Spielfeld verhält ist unter aller Kanone! Fair-Play??? Kennt der nicht, ist ja auch kein deutsches Wort...

Daß der zu den Bayern geht paßt wie die Faust auf`s Auge.... Nur arrogante überbezahlte Säcke, die vom Boden soweit abgehoben sind, daß sie gar keine Flügel mehr brauchen...

Oh man, ich reg mich schon wieder auf, gar nicht gut... In jedem Fall paßt der Wechsel perfekt und ich hoffe, der schießt sich endlich selbst damit ins Aus. Auswechselbank ich komme!

*würgs*

Grüße

Melanie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mäuschen2004

Antwort von Tina und Jordi am 14.05.2006, 14:04 Uhr

Wenn man keine Ahnung hat solte man sich lieber mit unüberlegten Kommentaren zurückhalten nicht wahr!

Woher willst du wissen das er Arogant und überbezahlt ist und der Looser der Nation, also dafür spielt er gut Fußball??


Weiß ja nicht woher du deine Weißheiten hast aber das ist doch echt unter aller Kanone!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Es ist doch wie immer

Antwort von maleja am 14.05.2006, 15:25 Uhr

da hat man ein Riesentalent...und wer schnappt es sich?....

Und dann kommt immerwieder das große Gejammer, dass die Bayern international nicht mithaltenkönnen, weil ihnen national die Konkurrenz fehlt. Wie soll sich denn Konkurrenz aufbauen, wenn die einem immer die guten Spieler wegschnappen?

Bayern hat zu einem Zeitpunkt genau das richtige Näschen gehabt und sichmit Merchandising eine goldene verdient. Und mit diesem Geld kaufen sie nun den ganzen Markt leer.

Schade.

Was bleibt dem DFB nun? Sie müssen unbedingt vermehrt und gezielt auf die Jugendarbeit setzen. Sie müssendie jungen Spieler aus dem eigenen Land stark machen. Und das wird leider immerwiedre vergessen. da denkt man sich, man kann ja aus Südamerika importieren...klar, wenn das nötige Kleingeld vorhanden ist. Ist es aber nur bei einer kleinen elitären GEmeinschaft. Und die Bayern haben eben noch ein bißchen mehr Geld als die anderen und kaufen sich auch noch die Talente weg.

So wird da nie was mit dem deutschen Fußball.

Grüßle Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Siehe mein post von unten gerade die Multikulti Mannschaft....

Antwort von JoVi66 am 14.05.2006, 17:33 Uhr

.....machts doch! Soll ja Fußball sein und nicht Krieg!
Außerdem , gibt es beim FCB genau Richtlinien und viel bezahlen? Natürlich sind die Baywern im Dtl-Bluick seeehr gut bezahlt, aber was denkt ihr geben andere Internationale Vereine aus?
Warum geht denn Ballach zu Chelsea? Weil die Bayern mehr geboten haben? Eben nicht.
Das Management des FCB ist der eigentliche Gewinner , die Macher Hoeneß und Rummenigge sind die gut5 bezahlten . Die Spieler sind die die laufen müssen und den Ball treffen, sonst nix.
Und nur weil der Rest der Republik keine gscheite Managertruppe hat, immer dieser Neid auf Bayern.
Gruß Johanna
P.S.: Und Bayern ist weiß Gott Multikulti von den Spielern her!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

eben, sie kaufen sich die Welt zusammen

Antwort von maleja am 14.05.2006, 18:46 Uhr

plus die Talente im eigenen Land.

Ne, neidisch kann ich da echt nicht sein. Ich find´s nur schade. Fände einen gerechteren Wettbewerb besser. Krieg? natürlich ist Fußball Krieg. (Würde jetzt mein Mann sagen). Zum Glück gibt es solchen Kriegsersatz.

GRüßle Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mäuschen2004

Antwort von Mäuschen2004 am 14.05.2006, 19:46 Uhr

Meine Weisheiten (kommt nicht von der Farbe weiß *zwinker*) habe ich von Livespielen, die ich mit ihm gesehen habe. Sein Auftreten ist auf dem Platz unter aller Sau und das was er so von sich gibt läßt für mich in diversen Interviews darauf schließen, daß er arrogant und absolut hohl in der Birne ist. Ob es tatsächlich auch so ist, keine Ahnung, das ist nur mein Eindruck! :p

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.