Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Frosch am 21.10.2004, 13:17 Uhr

Noch was:

Hallöle!

Amerikaner in D haben ja nur die Möglichkeit zur Briefwahl - und seltsamerweise sind diese Wahlunterlagen, die entscheidend für die Wahl (Kerry) sein könnten, dieses Jahr sehr spät bzw. gar nicht auf den Weg gegangen.
Angeblich kann man die Wahlcomputer auch manipulieren, aber es sind ja ca. 1000 Anwälte (für welche Seite? *grübel*) im Einsatz...
Da wärs doch am besten: Den Namen des Favoriten auf einen Zettel schreiben, ab in die Wahlurne und die nächsten 2 Monate auszählen lassen!

Kerry ist mir auch etwas suspekt, da er (wie schon gesagt) nicht konkret Stellung bezieht. Er würde sich aber für einen Irakeinsatz deutscher Soldaten stark machn. Auf alle Fälle ist er gebildeter als Bush, was ihn aber beim Wahlvolk nicht beliebter macht...

LG Antje

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.