Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kleinmäuschen am 16.04.2006, 12:17 Uhr

Mal was anderes: Scheidungen - wer reicht sie ein? Eher der Mann, oder eher die Frau?

Hat da jemand Zahlen und Faken?
LG, I.

 
5 Antworten:

Re: Mal was anderes: Scheidungen - wer reicht sie ein? Eher der Mann, oder eher die Frau?

Antwort von lila123 am 16.04.2006, 19:02 Uhr

Ich schätze stark die Frauen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

in meinem falle ich frau

Antwort von monschischi am 16.04.2006, 19:17 Uhr

da er kein geld für einen anwalt hatte- er hat sich selbst vertreten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich war auch diejenige...

Antwort von LoveMum am 16.04.2006, 19:22 Uhr

... die zum Schluß zum Anwalt förmlich gerannt ist.

Zahlen und Fakten kann ich nicht liefern aber ich schätze auch, daß eher die Frau die Scheidung einreicht.

LG Heike

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

In meiner

Antwort von M@re am 17.04.2006, 14:19 Uhr

1. Ehe (bin zum 2. Mal verheiratet) hab ICH die Scheidung eingereicht. Sonst wär ich wohl jetzt noch mit ihm verheiratet. *grusel*

*g*


LG
Mare



PS: Ich glaub auch, dass hauptsächlich die Frauen den 1. Schritt zur Scheidung machen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Eigentlich wollte ich die Scheidung zuerst einreichen

Antwort von matiz am 17.04.2006, 16:54 Uhr

aber mein Ex-Mann ist mir da um ein paar Tage voraus gewesen...

Obwohl ich diejenige war, die mit einem Auszug aus dem gemeinsamen Haus den Schlußstrich unter die Ehe gesetzt hat.

lg, matiz

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.