Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von tonib am 26.09.2018, 17:35 Uhr

In anderen Ländern gehts scheinbar...

"Das heißt dann aber eben auch, dass nahezu jeder Unfall, den ich durch Fahrlässigkeit herbeigeführt habe, eine Tötungsabsicht darstellt, da das Auto durch dieses Urteil automatisch immer zur Mordwaffe taugt."

Das ist Quark, ehrlich, auf allen Ebenen.

Frag Leena!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.