Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Strudelteigteilchen am 07.09.2013, 23:55 Uhr

Ich kaufe ganz sicher noch keine Winterklamotten

Bei meinem Glück wächst das Kind drei Tage vor dem ersten Frost (wenn der überhaupt mal kommt - der kann ja auch erst im Januar kommen, oder gar nicht) innerhalb von 24 Stunden um 5 cm und es paßt nichts mehr.

Deswegen zögere ich alles so weit wie möglich hinaus. Und ebenfalls deswegen kam es auch schon vor, daß ein Kind den Winter ohne passende Winterstiefel verbracht hat - es wurde nie so kalt, daß ich den Kauf jetzt dringend nötig empfunden hätte.

Aber ich kaufe sowieso nicht saisonbestimmt sondern bedarfsbestimmt. Es ist kalt, die warme Jacke von letzten Jahr wird langsam knäpplich - dann schauen wir mal nach einer neuen. Es sei denn, das Ereignis tritt im März ein - dann muß das Kind bis zum Ende der Kältephase mit der knäpplichen Jacke herumlaufen. Ooooder - das kam vor, ist derzeit aber riskant wegen akuten Mega-Schüben - ich kaufe im Schlußverkauf eine Winterjacke in drei Nummern zu groß und hoffe, daß die in der nächsten Saison dann richtig paßt.

Das große Kind ist eh raus, die wächst seit Jahren nicht mehr und verwaltet ihren Shopping-Etat alleine.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.