Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Silvia3 am 17.06.2017, 11:23 Uhr

Frage an die Atheisten:

Bei mir gibt es keine Stoßgebete, denn wenn man nicht daran glaubt, dass es eine höhere Macht gibt, die helfen könnte, fehlt die Grundlage für ein wie auch immer geartetes Gebet. Ich kann mich jedenfalls nicht daran erinnern, dass ich mal gedacht hätte " Lieber Gott, hilf mir". Ist für mich einfach kein Thema. Wenn etwas schlecht läuft, denke ich halt "Sch....., was machst Du denn nun?". Als Atheist muss man halt an sich selbst und seine eigenen Kräfte glauben, und wenn es keine Hoffnung gibt, dann das ggf. auch akzeptieren.

Silvia

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.