Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Benedikte am 14.05.2017, 22:42 Uhr

Erwartungsgemäß - SPD verliert in NRW

wenn ich Lindner richtig verstanden habe, will die FDP Opposition bleiben. Dann kommt die Groko.

Die SPD hat - glaube ich- den Bürger aus dem auge verloren und nicht gemerkt, was für den wirklich wichtig ist. Innere Sicherheit- Köln, Anis Amri, die no go areas im Ruhrgebiet-da haben sie sich nicht weiter drim gekümmert, wirtkten hilflos bis uninteressiert. Infrastruktur- desaströs. Trotz Wohnungnit- wohnen verteuert durch Erhöhung auf höchste Grunderwerbssteuer mit 6,5 %. Katastrophale Bildungsresultate- und eine ganz schlecht fgemachte Inklusion. Guter gedanke- aber ohne die notwendigen Lehrer übel für alle. Die Kinder sind nicht mehr in kleinen Klassen in der Förderschule nei ausgebildeten Sonderschulpädagogen- sondern laufen in den großen Klassen mit. Die Lehrer sollen sicvh um alles kümmern- Migranten, behinderte, ADHS, sozial Schwache und Normalos- und krigen 24 bis 27 Kinder in die Klasse und höchsten ab und an mal einen zweiten lehrer. Und wenn Rot und Grün das traditionell eher linke Lehrermilieu laufen geht- dann wird es eng.

Haben ja jetzt ein paar Jahre zeit für die programmatische Erneuerung und dann geht es wieder weiter.

Benedikte

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.