Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Butterflocke am 21.09.2013, 12:10 Uhr

Entfernung zu Starkstromleitung (Grundstückskauf)

Wie weit sollte das Grundstück von der Starkstromleitung entfernt sein? Ich finde ganz verschiedene Informationen, bin aber grundsätzlich skeptisch...

 
5 Antworten:

Re: Entfernung zu Starkstromleitung (Grundstückskauf)

Antwort von Christine70 am 21.09.2013, 12:46 Uhr

also uns wurde mal in einem vortrag gesagt, es kommt aus die stärke der leitung an. je kv sollte man 1 m abstand haben. Handelt es sich also um eine 110 KV Leitung, wären es 110 m minimum.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Entfernung zu Starkstromleitung (Grundstückskauf)

Antwort von bobfahrer am 21.09.2013, 13:27 Uhr

Wie weit ist die Leitung weg andersrum gefragt?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Entfernung zu Starkstromleitung (Grundstückskauf)

Antwort von Butterflocke am 21.09.2013, 13:38 Uhr

Es sind knapp 300 m...
Wie stark der Strom ist, weiß ich nicht, aber die masten sehen gigantisch aus.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

300 m

Antwort von FrauKrause am 21.09.2013, 13:58 Uhr

sollte wirklich kein Problem darstellen, wenn Euch das ansonsten optisch nicht stört. Mich würde es nicht stören. Gott, bei manchen stehen die Dinger AUF DEM Grundstück...

LG fk

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 300 m

Antwort von Christine70 am 22.09.2013, 0:16 Uhr

die stärke kann man erfragen, das ist nicht das problem. aber ich denk auch, 300 m sollten reichen.
die stärksten leitungen sind die mit 380 kv wenn mich nicht alles täuscht, dann wären es 380 m.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.