Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von kravallie am 02.10.2013, 8:35 Uhr

eini was sind denn DAS für vorurteile...

ich bin nicht abgeneigt und veranscheue weder ehe noch familie. meine eltern waren auch verheiratet, bis der tod sie geschieden hat.
meine erste ehe ging nach der eheschließung den bach runter, also ich kann das in einem fall nur bestätigen.
natürlich ist es erheblich leichter und vor allem billiger. sich unverheiratet zu trennen, als verheirateterweise.

für mich war heiraten nie ein besonderer liebesbeweis, bzw maß aller dinge und ich mußte nie beleidigt sein.
ein einziges gspusi wollte partout keine kinder, fand ich schade, haben uns dann aus anderen gründen getrennt.
heute ist er verheiratet und hat einen sohn mit 11.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.