Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Lauch1 am 19.09.2018, 6:09 Uhr

Das liest sich in ausländischen Medien aber ganz anders...

Maassen hat es, stellvertretend für seine Kollegen (Verfassungsschutz, Bundespolizei, Bundesnachrichtendienst, Bundeskriminalamt) gewagt die Kanzlerin zu kritisieren und damit eine Kampagne gegen ihn losgetreten. Und da er sich nichts zu schulden hat kommen lassen wurde er raufgelobt. That‘s it.
Dass es keinen schert wie die Stimmung bei den diversen Sicherheitsdiensten ist, die strategisch ignoriert werden, während sie ihen Kopf hinhalten, ist der eigentliche Skandal.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.