Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von wassermann63 am 23.11.2009, 19:50 Uhr

bin ja auch eher auf der Bio-öko-Tussie-Schiene, aber gegen eine "merenda" am

NAchmittag habe ich gar nichts einzuwenden. Im Gegenteil. ich finde, das kann ein wunderschönes Ritual sein, vor allem in der jetzigen Zeit - also wenn man es mit vorweihnachtlichen Kerzen und Klimbim verbindet.

Meine Jungs bekommen das immer bei einem ihrer Kinderbesuche kredenzt, unter Kerzenschein. Ich finde das wirklich schön. Sogar der auf dem Stövchen warm gehaltene Tee schmeckt sehr vorzüglich, in einer solchen BEleuchtung.

Fazit: mich würde so etwas eher erfreuen als ärgern. Und ganz auf die Ökoschiene bekommst du die Kinder eh nicht, weil du ja dann streng genommen sämtliches Fressibess selbst fabrizieren müsstest (gerade im BEreich der Süßies wimmelts nur so vor "Unaussprechlichem". Da macht man sich nur selbst einen ungehörigen STress, der sich dann auf die gesamte familiäre "Umwelt" auswirkt). MAl abgesehen davon, dass dann die Küche zur permanent befeuerten Großbaustelle würde.. vor lauter Gutsles- und Brödle-, Brote und Pizza selber backen..

LIeber ein paar Äugle zu- und ein paar Kekse ver-drücken. ;-)

Liebe Grüße
JAcky

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.