Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Schwoba-Papa am 20.01.2006, 8:33 Uhr

Bin Laden bietet Waffenruhe an

Er braucht mal eine Auszeit und möchte :

Eine Werksbesichtigung bei Boing in Seattle machen

Neue Rücksäcke kaufen

und sein Wurstdosenvorrat im Geheimversteck wieder auffüllen !

Grüßle

 
8 Antworten:

Re: Bin Laden bietet Waffenruhe an

Antwort von buzzel am 20.01.2006, 8:36 Uhr

mir tut der mann leid....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Buzzel

Antwort von Alba am 20.01.2006, 8:45 Uhr

Sorry, vielleicht sind um diese frühe Zeit meine Ironiesensoren noch nicht funktionsfähig:

Meinst Du das im Ernst??

Mit verblüfften Grüssen,

D

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Und wenn schon.

Antwort von Allly am 20.01.2006, 8:48 Uhr

Was will er werden, der zweite Arafat? Vom Terroristen zum Vermittler zwischen den Welten? Uärgh!

Soeben hörte ich im Radio, dass der Mann eh nicht mehr das absolute Sagen hat. Er ist wohl nurmehr eine Symbolfigur ohne weiteren Einfluß.

LG Ally.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Und wenn schon.

Antwort von Alba am 20.01.2006, 9:08 Uhr

Ist wohl mehr ein Versuch die Regierung und die Bevölkerung zu spalten. Im Spiegelbericht (http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,396212,00.html) wird es so interpretiert und das macht für mich auch Sinn.
Bin Laden würde ich nie über den Weg trauen und Arafat habe ich die Wandlung auch nicht abgenommen.

VG,
D

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bin Laden bietet Waffenruhe an

Antwort von trixi1310 am 20.01.2006, 9:10 Uhr

Na das glaube ich noch nicht so ganz.
Aber wahrscheinlich hat er kein Bock mehr in irgent welchen Loechern zu leben und immer Angst um seinen Arsch haben zu muessen

Lg trixi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

tja, Zeit wird er dafür nicht haben Schwoba

Antwort von Suka73 am 20.01.2006, 14:06 Uhr

denn Bush hat ja abgelehnt :o)

LG Sue

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Alba

Antwort von buzzel am 20.01.2006, 14:52 Uhr

das hatte nix mit ironie zu tun mir tut er echt leid...ein armer irrer der zum
Märtyrer ernannt wurde .dabei ist es doch gar net sicher das er die zwillige zertört hat(nein ich bin kein anhänger von michale moore)
ich vertrete die ansicht das haß nur haß schürt .also versuchen wir es mal mit mitleid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Buzzel

Antwort von Alba am 20.01.2006, 16:00 Uhr

Füs so irre halte ich ihn nicht, also seine Ziele schon, aber ihn selbst nicht.
In wie weit er selbst noch Anschläge plant oder veranlässt ist schwierig zu sagen, aber ich glaube er steht voll dahinter.
Dieses Waffenstillstandsangebot (wenn es wirklich von ihm ist) halte ich für ein Ablenkungsmanöver.

VG,
D

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.