Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Jo2003 am 06.02.2006, 18:20 Uhr

Ausländer möchte einen Ausländer heiraten...

also: Eine Frau die in Deutschland geboren ist aber die Eltern aus Kroatien kommen. Diese Frau hat auch einen kroatischen Paß und möchte nur ein in Kroatien lebenden Mann heiraten und nach Deutschland holen. Was benötigt sie an Papieren? Wie läuft so was ab?

 
5 Antworten:

Re: Ausländer möchte einen Ausländer heiraten...

Antwort von susannemitbaby am 06.02.2006, 19:49 Uhr

Aus Liebe, oder wegen Papiere ? Oder das er nur hier bleiben darf.

Gruß
Susi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Vielleicht hilft dir das weiter

Antwort von ninas59 am 06.02.2006, 19:58 Uhr

http://www.familienrecht-ratgeber.de/familienrecht/eherecht/content_03_01.html

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ausländer möchte einen Ausländer heiraten...

Antwort von Jo2003 am 06.02.2006, 21:03 Uhr

Aus Liebe - sie hat eine feste/unbef. Arbeit in Deutschland. Sie möchte überhaupt nicht nach Kroatien es gibt dort noch weniger Jobs als hier...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ausländer möchte einen Ausländer heiraten...

Antwort von m-a-d-e am 06.02.2006, 21:20 Uhr

hallo
also ich habe vor einem jahr einen serben aus serbien geheiratet. ich bin auch in deutschland geboren und habe auch unbefristet. wir haben folgende papiere gebraucht.
- geburtsurkunde - von beiden
- dann ein dokument dass beide momentan nicht verheiratet sind

wir haben damals auf dem konsulat geheiratet. ich denke bei den kroaten wird es ähnlich sein. nach der hochzeit sind wir aufs rathaus. dort wurde er wieder nach serbien geschickt und musste auf der botschaft ein antrag auf familienzusammenführung stellen. bis dass durch ist, hat es etwa 2 monate gedauert. in dieser zeit durfte er nicht nach deutschland kommen. nachdem die botschaft grünes licht buw das vizum erteilt hatte ist er wieder hierhergefahren. wir sind aufs rathaus und die haben ihm dann eine aufenthaltserlaubnis für 2 jahre erteilt. die arbeitserlaubnis hat er auch bekommen. innerhalb dieser 2 jahre muss ein integrationskurs gemacht werden. nur dann gekommt man nach diesen 2 jahren eine verlängerung der aufenthaltserlaubnis auf 5 jahre, und nach diesen 5 jahren bekommt er dann unbefristet.

also ich würde deiner freundin raten auf dem konsulat zu heiraten. da dauert die prüfung der unterlagen nicht so lange und kostet nur 40 euro.

falls du noch fragen hast, kannst du dich gerne nóchmal melden.

dragana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nachtrag

Antwort von m-a-d-e am 06.02.2006, 21:24 Uhr

hab noch vergessen, alle dokumente die aus kroatien besorgt werden müssen mit einem apostil bestätigt werden. sollten sie auf dem standesamt heiraten müssen diese dokumente übersetzt werden. wenn auf dem konsulat dann langt es auf kroatisch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.