*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Nachtengel am 15.09.2013, 20:21 Uhr

Winterschuhe

Hallo,

ich habe mir überlegt, meinem Sohn (6 J.) in diesem Jahr ein paar gute Lederstiefel zu kaufen, in die er im Winter ein paar Sohlen aus Lammwolle oder diese Alu-Sohlen bekommt.

Grund ist, dass ich mit den guten Winterstiefeln von Ricosta immer den Effekt hatte, dass Sohnemann feuchte Socken bekam und somit kalte Füße. Außerdem sind die gefütterten Schuhe ja nur was, wenn es richtig schlimm kalt ist, was ja nur einige Wochen der Fall ist. Für die kurze Zeit sind mir die guten Stiefel einfach zu teuer.

Von Lederstiefeln hätte er einfach länger was, auch im Herbst und in den Frühling hinein.

Hat das schon mal jemand so praktiziert und kann mir was dazu sagen? Also ob das dann trotzdem warm genug ist für die Kinderfüße? Ich selbst kann es schlecht einschätzen, weil ich schon im Spätherbst meine dicken Stiefel trage bis in den Frühling hinein. Als Frau habe ich halt ständig kalte Füße ;-)

LG, Nicole

 
4 Antworten:

Re: Winterschuhe

Antwort von Häsle am 15.09.2013, 20:36 Uhr

Das kommt drauf an, wie lange er mit den Schuhen unterwegs ist oder draußen rumsteht, würde ich sagen. Richtig wasserdicht werden die Lederstiefel wohl nicht sein.

Meine Tochter (mit ca. 20 Minuten Schulweg) bekommt jedes Jahr ein Paar Stiefel, die untenrum aus Gummi sind (hier ist wochenlang Schneematschwetter), die zieht sie auch zum Schlittenfahren etc. an.
Dazu noch ein Paar Tex-Stiefel, für trocknere kalte Tage oder wenn die anderen Stiefel trocknen müssen.
Außerdem bekommt sie dieses Jahr wasserdichte Wanderstiefel. Die kann sie bei dem üblichen deutschen, nasskalten Herbst mit dickeren Socken anziehen und nächstes Jahr dann zum Wandern.

In der Schule haben die Kinder hier Hausschuhe.

Re: Winterschuhe

Antwort von Birgit67 am 16.09.2013, 9:19 Uhr

Lederschuhe sind nicht Wasserdicht sondern nur eine gewisse Zeit Wasserabweisend - wenn längere Zeit im Schnee getobt wird bekommt man da wesentlich nassere Füße wie in den Goretex und es dauert ewig bis sie trocken sind da man Lederschuhe NIE vor der Heizung trocknen lassen soll weil das Leder dann rauh und rissig wird.

Du kannst auch in die Goretex Lammfelleinlagen mit reingeben - aber wärmer sind Lederstiefel nicht.

Gruß Birgit

Superfit sind toll

Antwort von Karin71 am 16.09.2013, 9:49 Uhr

Superfit sind toll

Re: Winterschuhe

Antwort von Gretchen77 am 16.09.2013, 13:35 Uhr

Meine Tochter hatte letztes Jahr gefütterte Lederstiefel von Primigi. Die haben dicht und warm gehalten und sie hat sie bis ca. Mai noch zum Reiten getragen.

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.