kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Nachtengel am 15.09.2013, 20:21 Uhr zurück

Winterschuhe

Hallo,

ich habe mir überlegt, meinem Sohn (6 J.) in diesem Jahr ein paar gute Lederstiefel zu kaufen, in die er im Winter ein paar Sohlen aus Lammwolle oder diese Alu-Sohlen bekommt.

Grund ist, dass ich mit den guten Winterstiefeln von Ricosta immer den Effekt hatte, dass Sohnemann feuchte Socken bekam und somit kalte Füße. Außerdem sind die gefütterten Schuhe ja nur was, wenn es richtig schlimm kalt ist, was ja nur einige Wochen der Fall ist. Für die kurze Zeit sind mir die guten Stiefel einfach zu teuer.

Von Lederstiefeln hätte er einfach länger was, auch im Herbst und in den Frühling hinein.

Hat das schon mal jemand so praktiziert und kann mir was dazu sagen? Also ob das dann trotzdem warm genug ist für die Kinderfüße? Ich selbst kann es schlecht einschätzen, weil ich schon im Spätherbst meine dicken Stiefel trage bis in den Frühling hinein. Als Frau habe ich halt ständig kalte Füße ;-)

LG, Nicole

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an Nachtengel   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht