*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von cube am 04.09.2018, 8:55 Uhr

Unverschämt???

Was bitte ist daran unverschämt, wenn ein Unternehmen für erbrachte Leistung auch sein Geld haben will???
Offenbar ist irgendetwas auf Seiten des Opas schief gelaufen (da die AP sich ja nicht mehr meldet, werden wir in diese Sacher auch kein Licht mehr bringen).
Aber seit wann ist es unverschämt, einen Betrag anzumahnen?
Sorry, wenn wir so handeln würden, wie viele sich das hier vorstellen, wären wir mit unserer Firma pleite!
Wir sind zB gerne bereit, telefonisch falsch ausgefüllte Bestellungen (respektive Rechnungsadressen) zu besprechen, nochmal zu schicken (auch wenn das Zahlungsziel bereits abgelaufen ist) und kulant, wenn wir den Eindruck haben, da hat jemand total unabsichtlich etwas verbockt und kümmert sich jetzt aber. Mahnen wir bereits mehrfach an (und davon schrieb die AP selbst!) und werden dann noch für irgendetwas verantwortlich gemacht, worauf wir gar keinen Einfluss hatten, hört das Entgegenkommen auf. In welcher Welt leben hier denn einige?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.