*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Ela mit zwei Kids am 14.08.2005, 20:51 Uhr

Uhrzeit lernen!!!!!

Hallo Zusammen!
Können Euere Kids schon die Uhr,wenn ja wie habt Ihr das gemacht? Da könnt Ihr mir doch bestimmt paar Tipps geben.
Gruss Ela

 
14 Antworten:

Re: Uhrzeit lernen!!!!!

Antwort von KaJaJa am 14.08.2005, 21:44 Uhr

Janik kann die Uhr schon und er hat auch eine zur Einschulung (letzte Woche) bekommen. Richtig gelernt hat er sie nicht! Er hat hier und da mal gefragt und wir haben es erklärt. Es kam bei ihm einfach so nebenbei, wie das Lesen auch.

Katja

Re: Uhrzeit lernen!!!!!

Antwort von jackimum am 14.08.2005, 22:04 Uhr

Hallo,

also mein Sohn kommt auch heuer in die Schule und er hat mal so ein Uhrspiel geschenkt bekommen und da hab ich ihn es erklärt und gelernt.
Er kann es ziemlich gut und er hat auch schon zu Ostern eine uhr geschenkt bekommen.

LG
Karin

Re: Uhrzeit lernen!!!!!

Antwort von dhana am 14.08.2005, 22:49 Uhr

Hallo,

Jonas kann volle und halbe Stunden - er hat auch eine Uhr, so weiß er immer wann er zuhause sein muß.

Klappt auch recht gut.

Steffi

Re: Uhrzeit lernen!!!!!

Antwort von niki0909 am 15.08.2005, 19:53 Uhr

Hallo, mein Großer (fast 7) kommt in 3 Wochen zur Schule und kann die Uhr schon seit 1,5 Jahren. Er hat von Wieso Weshalb Warum Die Uhr und die Zeit geschenkt bekommen. Wir haben das Buch 2x gelesen und danach konnte er die Uhr. Er sagt die Uhrzeit auf die Minute genau. Er hat sich aber schon imer sehr für zahlen begeistert. Unser Kleiner wird 5 und hat kein Interesse an der Uhr. Irgendwann lernt er sie auch noch.

LG

Re: Uhrzeit lernen!!!!!

Antwort von Lusil am 15.08.2005, 21:15 Uhr

Hallo,
Luis wird jetzt im September 6 Jahre alt und kann die Uhr seit letztes Weihnachten, so kurz davor. Drum bekam er zu Weihnachten auch ne eigene Uhr. Wir haben das eigentlich nicht geübt. Luis hat sich selbst dafür interessiert und immer nach der Uhrzeit gefragt, dann hat es wohl mal "klick" gemacht. Er konnte die Uhr dann recht schnell sehr gut.
Jetzt kommt er in 4 Wochen zur Schule und da bin ich dann auch ganz froh, dann weiß er, dass er beim Laufen nicht so trödeln kann :-)
Gruß Claudia

luschtig....

Antwort von AndreaL am 15.08.2005, 23:25 Uhr

... so viele Kinder, die die Uhrzeit kennen...

In unserem Umfeld können es nicht allzu viele Kinder. Mein Sohn kann volle und halbe Stunden angeben. MEHR NICHT. Und mehr muss er auch nicht.

Aber schon klasse, was so manche Kinder "nebenbei" lernen...

Und dass bei solchen Postings doch immer wieder die gleichen Antworten kommen..

Mensch, echt... NICHT verrückt machen. Vor allem bei Fähigkeiten, die aktuell noch gar nicht so unbedingt gefordert waren. Mein Sohn zumindest hatte bislang noch keine Veranlassung, Uhrzeiten beachten zu müssen. DAS kommt dann jetzt mit der Einschulung.

Liebe Grüße

Andrea

Re: luschtig....

Antwort von ankchen am 16.08.2005, 11:07 Uhr

Meine Große ist 6 und kommt in 2 Wochen zur Schule. Sie kann die Uhr noch überhaupt nicht, weder volle noch halbe Stunden. Wir haben es ein paarmal versucht, aber sie hatte auch gar kein Interesse. Jetzt lasse ich es erst mal und warte ab was die Einschulung so bringt ;-)

LG Anke & Svantje & Alida & Krümel inside

Re: luschtig....

Antwort von Carsta am 16.08.2005, 14:06 Uhr

Hallo Andrea,

ja ich bin auch immer wieder begeistert wie viele Wunderkinder es gibt. Aber wer gibt schon gern "Defizite" des eigenen Sonnenschein zu.

Unser Sohn wird am 27.08. eingeschult und am 30.08. hat er seinen 6. Geburtstag und er kann weder die Uhrzeit, noch kann er eine Schleife binden und trotzdem wird er vorzeitig eingeschult - auch wenn er kein Wunderkind ist.

Viele Grüße Carsta

@ Carsta

Antwort von AndreaL am 16.08.2005, 17:41 Uhr

:-))))

Re: @ AndreaL

Antwort von tina11 am 16.08.2005, 18:11 Uhr

Kinder haben nun mal ihre eigene Geschwindigkeit.
Warum sollten manche Kinder die Uhr mit 6,7 Jahren noch nicht kennen?
Meine Tochter ist 4 1/2 und kann auch schon die vollen und die halben Stunden.
Aber zu deiner Beruhigung: sie hat nachts noch eine Windel an.
Wie du siehst, jedes Kind hat für alles sein eigenes Tempo, ohne gleich ein Wunderkind zu sein.
LG, Tina

Re: @ AndreaL

Antwort von AndreaL am 16.08.2005, 18:47 Uhr

Hallo Tina,

es ist einfach auffällig, dass bei solch Postings immer die antworten, deren Kinder schon etwas vorzuweisen haben. Und dass einfach viel zu oft darauf hingewiesen wird, dass die Kinder es sich quasi alleine beigebracht haben.

So ist es eben nicht, wie Deine Windelgeschichte zeigt. Und manche Mamas lassen sich davon echt frusten und das muss ja nun wirklich nicht sein!

Lieben Gruß

Andrea

Re: @ AndreaL

Antwort von KaJaJa am 16.08.2005, 19:50 Uhr

Es wurde gefragt und geantwortet. Das zuerst die geantwortet haben, deren Kinder die Uhr schon können, finde ich, ist eher Zufall.
Aber mal anders: bist du stolz, wenn dein KInd dir einen Strauss Blumen pflückt, bei einem Spiel gewinnt, dir ein schönes Bilder oder einfach etwas neues kann?
Ich bin es! Ja und ich bin auch stolz darauf, dass mein Sohn schon die Uhr kann. Und ich bin besonders stolz auf ihn, weil er so wissbegierig ist und alles genau erforschen und wissen muss. Denn genau so hat er die Uhr gelernt. Nicht etwa weil wir sie im "eingedrichtert" haben. Aber weisst du, dass es für ein Kind auch ein Nachteil sein kann, wenn es schon soviel weiss und kann?
Janik ist seit 1 1/2 Wochen in der Schule. Jetzt üben sie endlich schreiben. Aber die ersten tage fand er so langweilig. Auch die Leseübungen sind für ihn Babykram. Er will eben immer mehr....
Das ist die Kehrseite der Medaille.

Grüsse
Katja

Danke !!!!!!

Antwort von Ela mit zwei Kids am 16.08.2005, 20:34 Uhr

an Euch !!!

@ AndreaL : Danke!

Antwort von Majali am 18.08.2005, 22:07 Uhr

Danke Andrea,

für Deinen Beitrag.
Denn würde man nach diesem Forum hier gehen, würde man Angst bekommen, das sein eigener ABC-Schütze noch keine Quadratwurzeln ziehen kann, noch keine Gedichtinterpretationen abliefert, noch nicht mal Englisch kann (von Lesen und Rechnen im 100er-Raum ganz zu schweigen), das er die Uhrzeit noch nicht kann... und vieles mehr...ich könnte die Liste endlos weiter führen.

LG, Majali, mit einem ganz normalen Kann- Kind, welches im September eingeschult wird und dann lesen, rechnen und schreiben lernen wird

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.