1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von sonnenwunder am 16.05.2004, 22:33 Uhr

Taschengeld

Hallo
Ich habe mir dazu ein Buch geliehen aus der bücherei, da es ja unsere ältester ist.
Im Bekanntenkreis ist und war alles vorhanden von 0,5 Euro bis 4 Euro die woche für einen sechsjährigen.

Jonas bekommt nun 1 Euro bis er 7 wird im September, dann bekommt er 2 Euro.
Lukas ist nun gerade 5 geworden und bekommt 0,5 Euro die Woche.
Scheint recht wenig, aber er muß erst mal einen Begriff von Geld bekommen und dann dann steigern wir es auch auf 1 Euro.

Die Jungens bekommen auch von den Omas immer mal wieder was zugesteckt, daher finde ich das total o.k.

Wenn wir z.B wie unsere Bekannten (einzelkind)schon bei 4 Euro die Woche bei einem sechsjährigen angefangen wären, dann würde ich in ca 10 Jahre nur noch für das Taschengeld unserer Kinder arbeiten gehen.

Man muß auch gucken, was sie davon kaufen müssen.Jonas muß nichst lebensnotwendiges davon kaufen, er kauft in der Regel nur seine Schleich Tiere.Bücher und Süßes kaufe ich fast alles.

Zum Rechnen lernen und sparen etc ist der Betrag genau richtig, haben wir bisher festgestellt.

Liebe Grüße
Sonja

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.