*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von mausebär2011 am 27.06.2018, 18:52 Uhr

So, der letzte Schultag ist geschafft

Heute um 10.55uhr verliess mein Sohn das letzte mal als Erstklässler die Schule.

Ich hab da jetzt gar nichts besonderes draus gemacht. Aber als ich auf dem Schulhof ankam wunderte ich mich schon über die Eltern Massen.

2 Minuten später war mir dann klar warum heute so viel dabei sein wollten. Die Schule hat einen so tollen Abschied veranstaltet!

Die Türen gingen auf und die Kinder der ersten und zweiten Klasse hielten Blumen zu einem Bogen. Der Hausmeister spielte (kenne den Originaltitel nicht) "ein hoch auf uns" von Andreas Bourani (?) , dessen Text aber wohl von allen Kindern vorher eingesungen und aufgenommen wurde.

Das Lied wurde dann immer wieder abgespielt bis auch das letzte Kind draussen war.
Und es war Sooo tränenreich!
Und das nicht nur bei den Viertklässlern. Viele Erstklässler haben auch geweint wie verrückt weil die erste Klasse nun vorbei ist.

Als mir mein Sohn tränenüberströmt entgegen kam und dieses Lied (welches in mir immer wenn ich es höre irgendwie Freude und stolz auslöst) im Hintergrund spielte, hatte ich echt Mühe nicht auch loszuheulen! (ich war ja nie sensibel, aber seit mein Sohn da ist geht das bei mir ganz fix)


Ich wusste gar nicht das es solche Abschiede gibt. Als ich damals in die Sommerferien ging gab's kein Tamtam. Nix - und wenn dann höchstens nen feuchten Händedruck - auch nicht als ich die vierte Klasse abschloss.
Ich fand das daher heute wirklich richtig toll!




Machen eure Schulen auch solche Aktionen?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.