*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von inessa73 am 27.09.2018, 11:46 Uhr

Selbst beigebracht

Mein Sohn ist mit Zahlen schon immer gut unterwegs gewesen.

Er hat mich mal damit überrascht, wie er mit knapp 6 Jahren Geldbeträge, wie 3,86 + 2,37, richtig ausgerechnet hat. Ich habe ihm definitiv nie erklärt, wie das geht. So etwas würde ich dann unter selbst beigebracht / hergeleitet sehen. Er wusste auch schon irgendwie, was gerade und ungerade Zahlen sind - wie gesagt, er hat da ein Händchen für Mathe (wobei sich das nicht unbedingt in seinen Zensuren widerspiegelt, oller Schusselkopp ;-) ).

Beim Lesen lernen habe ich geholfen, als das Interesse da war, wobei da sehr viel ein ganz normales Buchstabenposter übernommen hat, welches im Zimmer hing. Anhand dessen konnten sie sich die Buchstaben größtenteils selbst herleiten. Also in dem Fall würde ich sagen, nicht selbst beigebracht.

Schreiben wiederum kann sich ein Kind schon selbst beibringen, sofern es die Buchstaben kann und das Prinzip des Lesens ansatzweise verstanden hat. Natürlich ist die Rechtschreibung an sich ein anderes Thema. Töchterchen hatte damals die "tollsten" Wortkreationen, aber man wusste in etwa, was es heißen sollte ;-).

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.