*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Oktaevlein am 26.09.2018, 12:04 Uhr

Selbst beigebracht

Naja, 10 (Playmobilmännchen) minus 2 (Playmobilmännchen) sind immer noch 8 (Playmobilmännchen). Was willst du daran "anders" erklären? Und vor allem: wenn ein Kind fragt, was das für ein Buchstabe ist oder was für eine Zahl, sagst du dann: "Das lernst du erst später, in der Schule"?

Ich habe meiner Tochter zu ihrem 3. Geburtstag eine Torte gebacken, mit ihrem Namen und der Zahl 3 drauf. Sie hat die Torte dann in paar Tage später gemalt - mit Zahl und Namen. Das war das erste Mal, dass sie ihren Namen geschrieben hat. Als ich gefragt habe, woher sie den schreiben kann, meinte sie, dass der doch auf der Torte stand.......

Und ja, es wurden tatsächlich einige Buchstaben etwas anders erklärt bzw. verlangt in der Schule. Na und, dann hat sie diese 2 bis 3 Buchstaben eben "umgelernt". Und natürlich habe ich dann gesagt, sie solle es schon so schreiben, wie es eben die Lehrerin verlangt, aber ihr deshalb nicht früher erklären, was sie wissen wollte? Nee, wollte ich nicht so machen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.