*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Benedikte am 17.05.2004, 11:08 Uhr

seit er damit rechnen kann

und das war gegen Mitte der ersten Klasse. Seitdem kriegt unser Großer Tschengeld, und zwar zwei Euro in der Woche.Das ist nur für ihn ; hat aber für mich den positiven Nebeneffekt, dass er kleinere Zhalungen alleine bewirken kann ( und erstattet kriegt). Mein Sohn ist total schweigsam und ich kontrolliere seine Schulsachen nur unregelmäßig- das bedeutet, dass ich es echt oft nicht mitkriege, wenn sie Aktivitäten haben ( Fahrkarte,Konzert, Kino, Kochumlage etc.pp.). Dadurch, dass er immer ein passr Euro ind er Börse hat, zahlt er das dann pünktlich selber ( und ist stolz wie Oskar). Dazu kriegt er jetzt noch ein Sparkonto, weil sich inzwischen doch die Geldgeschenke der Großeletrn vor allem häufen, dass ich das nicht mehr sofort umsetzen kann ( kauf Du dem Jungen...). Unser Junge ist jedenfalls total stolz auf sein Taschengeld und sein Konto und ich denke, dass man ihn so an den verantwortungsvollen Umgang damit gewöhnen kann.
Benedikte

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.