1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von max am 14.06.2004, 15:18 Uhr

Schule - wie würdet ihr entscheiden?

Wir haben 2 Schulen zur Auswahl (ist erst nächstes Jahr soweit).
Die eine Schule ist zu Fuß erreichbar, alle Nachbarskinder kommen dort hin. Sie hat eine Vorschule (ev. wichtig, da geb.24.7.) und Nachmittagsbetreuung.

Allerdings ist gleich daneben die Hauptschule und großer Ausländeranteil. Habe jetzt schon von einigen gehört, dass Jungs (3. Klasse) sich nicht alleine heimgehen trauen weil sie Angst haben. Sie werden von den Hauptschülern sekkiert. Angemeldete Kinder in Nachmittagsbetreuung fallen nicht auf wenn sie nicht anwesend sind. Hausaufgaben machen sie irgendwie, wird nicht kontrolliert. Nachmittagsbetreuung gleich Null. Lehrer sind überfordert.

Ich will sie dort nicht hinschicken, Lisa ist eh sehr schüchtern.

Allerdings hat die andere Schule weder Vorschule noch Nachmittagsbetreuung (ich arbeite ganztags). Will mich nicht um 17.00 mit ihr wegen Aufgaben rumärgern. Und sie müsste mit dem Bus fahren.

Schwierige Entscheidung, oder?

lg max

 
7 Antworten:

Re: Schule - wie würdet ihr entscheiden?

Antwort von Elisabeth mit Fumi & Temi am 14.06.2004, 17:24 Uhr

Hallo max,

warst Du schon mal in der Schule und/oder in der Nachmittsgabetreuung? Hast Du die Informationen aus erster oder zweiter Hand?

Ich frage das deswegen, weil ich von Fumis Hort auch Schlimmes gehört habe. Wir haben aber nur von in dem Hort einen Platz bekommen, also hatte ich keine Wahl. Aber inzwischen bin ich begeistert von dem Hort. Ich habe mich damals - auch aufgrund der Gerüchte - in den Elternbeirat wählen lassen und habe inzwischen einen Superkontakt zu anderen Eltern und zu den Erzieherinnen. Der Asuländeranteil ist bei uns im Stadtteil egerell sehr hoch, aber die Lehrer und Erzieher fangen das sehr gut auf, es gibt keine Probleme (und wenn, dann werden sie sofort thematisiert). Inzwischen geht Temi in den KiGa, der dazugehört, und ich bete jeden Tag, daß er dann auch einen Platz im gleichen Hort bekommt ;-).

Also: Hingehen, mit den Leuten reden. Evtl. mal die Nummer vom EB geben lassen und die fragen.

Schöne Grüße,
Elisabeth.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schule - wie würdet ihr entscheiden?

Antwort von Monie am 15.06.2004, 8:08 Uhr

Na eigentlich hast Du die Frage doch schon selber beantwortet. Du hast doch eigentlich gar keine andere Wahl als die Schule mit dem Hort oder Du müßtest arbeitsmäßig kürzer treten.

LG
Monie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schule - wie würdet ihr entscheiden?

Antwort von karamell am 15.06.2004, 9:57 Uhr

Hallo,
ich gee Elisabeth recht bevor Du die Schule aburteilst schau sie Dir selbst an. Alina geht (noch) in einen KIGA der zu den "schlechtesten" hier im Viertel zählt, und was soll ich sagen, sie ist drei Jahre glücklich hingegangen. Manches kannst Du zu hause auffangen wenn Du um die Problematik weißt manches stellt sich als gar nicht so schlimm heraus wie es zu Beginn scheint.
Und wenn sie zu Fuß mit den Kindern aus der Nachbarschaft gehen kann und du die benötigte Nachmittagsbetreung hast dann sind das schonmal nicht zu unterschätzende Vorteile
Daniela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schule - wie würdet ihr entscheiden?

Antwort von monika 77 am 15.06.2004, 14:07 Uhr

Hallo,
kann mich den anderen nur anschließen.
Der kiga, in den meine Große ging hatte auch einen schlechten Ruf. Sie ging trotzdem immer sehr gerne hin.

Wenn die Schule jedoch wirklich schlecht ist, würde ich sie in die andere Schule bringen und eventuell mir eine Tagesmutter suchen, die sie nach der Schule abholt und betreut.

lg monika

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schule - wie würdet ihr entscheiden?

Antwort von Birgit67 am 15.06.2004, 14:31 Uhr

Bei uns gibt es nur eine Grundschule, daher stellt sich bei mir nicht die Frage (mein Sohn kommt dieses Jahr in die Schule). Vorschule wirst Du nicht mehr brauchen. Im Schuljahr 2005/2006 geht die Schulpflicht bei Kindern die bis zum 31.07. geboren sind, d.h. deine Tocher ist dann Schulpflichtig.

Ansonsten kann ich Dir nur den Rat geben: Gehe hin zur Schule schau die alles genau an. Geh hin wenn Pausen sind und beobachte den Schulhof ebenso die Kinder wenn sie nach Hause gehen, so kannst Du dir am besten ein Bild machen. Meistens ist es weniger schlimm als man denkt.

Gruß Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Birgit, in welchem bundesland wohnst Du?? o.T.

Antwort von Monie am 15.06.2004, 18:32 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Birgit, in welchem bundesland wohnst Du?? o.T.

Antwort von Birgit67 am 15.06.2004, 20:29 Uhr

Ich wohne in einem kleinen Dorf im Schwabenlande, das aber viel für Kids macht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.