kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von julieNumber2 am 01.03.2010, 14:00 Uhr zurück

Platze gleich...

Hallo euch allen,

unser Sohn kam eben total bedrückt von der Schule nach Hause. Er sei "bestraft" worden im Morgenkreis. 4 Kinder haben Quatsch gemacht (unser Sohn ist eher der Stille, aber ich kann mir schon vorstellen, dass er sich gerne mal zu Albern od Quatschen hin reisen lässt...). Sohnemann wurde jedenfalls ermahnt und anschließend piekste einer seiner Mitschüler ihn immer wieder in die Rippen, so dass unser Sohn wohl lachen musste...Was geschah? Sohnemann wurde "ertappt" und musste deshalb ins Besprechungszimmer. Alle andern kamen "davon"...
Ich selbst habe eine Personal- u pädagogische Ausbildung und finde diese Vorgehensweise so daneben...habe eben direkt versucht, noch die entsprechende "strafende Person" tel in der Schule zu erreichen, aber es geht niemand ans Tel. Ich kann derzeit nicht zur Schule laufen, da ich ja selbst und unser kleinster Junior (Lungenentzündung) krank sind. Ich denke, ich schreibe ihr nett und zugleich bestimmend ein paar Zeilen.

Wie würdet ihr euch in einer solchen Situation verhalten?

Danke u LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht