*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von dark1974 am 08.06.2004, 20:32 Uhr

Papa-Wochenende und dann wieder Schule

Hallo Ihr Lieben,

ich wollte mal hören wie das bei euch ist nach den Papa-Wochenenden?? Wir haben regelmäßig Zoff in der Schule und man kann schon den Kalender danach schreiben, weil es immer der Montag nach dem Papa-Wochenende ist. Mein Sohn ist dann immer extrem zickig und unwillig in der Schule. Zuhause auch! Aber zuhause kann ich damit umgehen und weiß wie ich ihn wieder in die Reihe kriege, aber ich habe keinen Bock alle zwei Wochen einen Anruf von der Lehrerin zu bekommen. Den Kindsvater interessiert das reichlich wenig, denn bei ihm ist er immer lieb.

Wie ist das bei euch? Was macht ihr dagegen?

Gruß
Dark

 
3 Antworten:

Re: Papa-Wochenende und dann wieder Schule

Antwort von like am 08.06.2004, 21:24 Uhr

Na supi,

da würde ich glaub mal mit der Lehrerin reden, dass die sich bei Zoff nach dem Papa-Wochenende direkt an den Vater wendet - wenn Du eine verständnisvolle Lehrerin hast und ihr gut Deine Beweggründe für Deine Bitte erläuterst, wird sie sicherlich darauf eingehen - denn nur so ist an dem Zustand wohl was zu ändern - dann kommt der Papa mal in´s Grübeln, was bei ihm wohl nicht so toll läuft.

Re: Papa-Wochenende und dann wieder Schule

Antwort von Pia Anna am 09.06.2004, 11:47 Uhr

Klar ist er bei Papa lieb, da darf er vermutlich alles. Ist leichter als zu erziehen. Ok-das sind jetzt Vorurteile, aber bei uns ist es ähnlich. Bei Papa geht sie lieb ins Bett (klar, so um 10 Uhr, im großen Bett, wenn Papa sich daneben legt), am Tag darauf habe ich den Riesenterz. Er sieht das nicht so, findet nicht, dass man mit einem Kind auch mal streiten muss.

Re: Papa-Wochenende und dann wieder Schule

Antwort von nane973 am 09.06.2004, 15:59 Uhr

Hallo,

das Thema hatte ich auch. Nach dem Papa-We ist meiner sogar einmal eingeschlafen. Die Lehrerin hat ihn schlafen lassen. Sie sprach mich nachmittags bei der Zeugniskonferenz darauf an, das er halt immer wieder Montags einen Durchhänger hat. Verstärkt wie sich im nachhinein rausstellte halt an den Papa-We. Nachdem sie Bescheid wußte, wann mein Ex-Mann die Kids hat, konnte sie sich halt besser darauf einstellen. Wobei ich sagen muß, das der Papa nicht mehr diese Mammut-Programme durchzieht, und beide am Montag nur noch "allgemein" Wochenend geschädigt sind ;-)
Sprich also die Lehrerin darauf an, das sein Verhalten an besagten Montagen nicht so leicht lenkbar ist, und gieb ihr vielleicht Tips, wie du es zuhause in den Griff bekommst. Vielleicht ist sie so aufgeschlossen, das sie es auch umsetzten kann.

LG

Marlene

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.