kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Jakobine77 am 24.11.2009, 20:09 Uhr zurück

nein

Hallo,

bei uns ist das nicht so, meine Tochter liest nur die Buchstaben die sie kann und es wird noch dauern bis sie richtig liest. Die meisten in ihrer Klasse konnten aber schon vor der Einschulung lesen, meinte die Lehrerin.

Finde es aber nicht so schlimm. Sie liest sehr gern, kommt in der Schule mit, ist eben keine Überfliegerin. Warscheinlich liegt es auch dran dass sie nach der Schule nicht nach Hause gehen darf, sondern in den Hort. Ist deine ein "Heimgehkind" oder ein "Mittagsbetreuungskind", bei uns ist das schon ein Unterschied, die Hortkinder können nämlich alle später lesen.

Keine Ahnung ob es damit zusammenhängt? Aber ich denk schon dass es viel ausmacht wenn man mehr für sein Kind da ist.

LG jakobine

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht