*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Reni+Lena am 11.03.2010, 12:07 Uhr

nein, nicht generell

wenn gefährliche Kreuzungen etc sind, oder das Kind besonders ängstlich, unselbständig usw. dann finde ich es angemessen.
Aber zu sagen: ich bringe mein Kind die ganze grundschulzeit hin, weil ich Angst habe, dass es entführt etc wird, das finde ich blöd.
Wenn ein Kind in der Lage ist, einen Schulweg alleine zu meistern, dann sollte es das auch machen.
Spazierengehen kann ich mit meinem Kind auch am nachmittag.
Und was ist denn dann mit Gängen zur freundin, zum Spielplatz oder Bäcker...darf es das dann auch nicht alleine, weil es entführt etc werden könnte?

Wir wohnen auch auf dem Dorf..hier fällt keinem menschen ein, dass er das Kind zur Schule karrt...

Lg reni

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.