1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Sonnenkäferchen am 07.06.2019, 18:57 Uhr

Mein Sohn ( 7 1/2) ist extrem verpeilt

Für mich klingt das nach viel zu viel Zeit am Morgen.
30 Minuten, mehr ist nicht drin.
Dann kommen die Kinder gar nicht erst in Versuchung noch zu lesen, spielen oder so.

Geduscht wird hier abends, Sachen raus gelegt für den nächsten Tag.
Morgens klingelt der Wecker, ab Schulalter wecke ich nicht mehr, gucke natürlich, falls sie nicht aufstehen.
Dann Bad, Frühstück, Zähne putzen und los zum Bus.
Es gibt einfach keine Zeitfenster, in denen sie sich wegträumen können.
Meine Kinder haben sich aber schon mit 3 Jahren morgens fast komplett alleine fertig gemacht. Zähne da natürlich noch nicht.

Sobald mehr Zeit zur Verfügung stand, wurde getrödelt. Von daher hat sich bei uns das längere Schlafen morgens bewährt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.