kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von KH am 03.11.2004, 19:57 Uhr zurück

Ich finde es etwas seltsam,

das Zusammenziehen der Buchstaben dauert ganz einfach und durch auswendiglernen lernt ein Kind auch nicht lesen.
Wieviel liest du denn selbst? Findet deine Tochter das Lesen interessant?
Sie sollte täglich kurz mal aus der Fibel vorlesen, lieber zweimal täglich kurz als einmal lang. Habt ihr ein Arbeitsheft zur Fibel? Da sind oft auch Leseübungen drin.
Ansonsten das auf- und abbauende Lesen.
l - le - les - lese - lesen
Auch vermuten lassen, was es heißen könnte
Silbenlesen und zusammensetzten lassen
Ratespiele: Du sprichst in "Robotersprache": l - e - s -e -n
deine tochter soll herausfinden, wie das Wort heißt.
Aber das Wichtigste ist, die Freude am Lesen zu wecken. das geht am besten durch das Vorbild.
Grüße und viel Erfolg
Und mach dir nicht zu viele Gedanken, manche Kinder haben das Prinzip schneller und manche weniger schnell. Es würde mich wundern, wenn alle anderen in der Klasse das Lesen schon verstanden hätten. Vielleicht ist der Lehrerin ja nur aufgefallen, dass deine Tochter die Lesehausaufgabe nicht macht.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht