kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Bonniebee am 22.09.2009, 11:15 Uhr zurück

Re: Ich fand es weder toll noch schlecht!

Hallo,

meine Tochter war auch in der gemeinsamen Eingangsstufe. Ich muss sagen, die großartig angepriesenen Vorteile (beide Altersgruppen profitieren voneinander) konnte ich am Ende dieser zwei Jahre nicht so wirklich erkennen. Aber auch die befürchteten Nachteile (eine Gruppe hält die andere auf, um beiden Altersgruppen gerecht zu werden, hat die Lehrerin zu wenig Zeit, etc.) trafen nicht ein.

Mein persönliches Fazit: Es hat weder toll genutzt noch geschadet. Es ist halt mal wieder eines der vielen Experimente, die mit Schulkindern in den letzten 30 Jahren veranstaltet wurden.

Allgemeiner gilt: Es fehlen bisher Studien zur Sinnhaftigkeit der gemeinsamen Eingangsstufe. In Berlin, wo sie bereits an den meisten Grundschulen angewendet wird, hat sich aber gezeigt, dass die Zahl der Wiederholer bei der gemeinsamen 1. und 2. Klasse höher ist. Eine repräsentative Untersuchung fürs ganze Bundesgebiet gibt es aber noch nicht.

Mein Rat: Ihr Eltern solltet Euch die Lernziele des ersten und zweiten Schuljahres von der Lehrerin schriftlich kopieren lassen. Unsere Lehrerin hat dies sogar von sich aus gemacht und die Lernziele beim Elternabend verteilt. So konnten wir Eltern in jedem Halbjahr schauen, welche Lernziele vorgeschrieben sind und ob diese - trotz altersgemischter Gruppen - erreicht wurden. Das fand ich sehr beruhigend, vor allem, als wir sahen, dass dies wirklich der Fall war. Sprich das doch am ersten Elternabend mal an.

LG,

B.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht